Crash bei Wendemanöver! Mehrere Verletzte, darunter zwei Kinder

Hirschbach - Bei Hirschbach (Landkreis Hildburghausen) ist es am Donnerstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall gekommen. In einem Auto befanden sich zwei Kinder - auch sie wurden verletzt.

Drei Menschen wurden bei dem Unfall verletzt.
Drei Menschen wurden bei dem Unfall verletzt.  © News5/Ittig

Wie die Polizei gegenüber TAG24 mitteilte, ereignete sich der Unfall am Mittag, kurz vor 12.45 Uhr.

Den Angaben nach befuhr ein 62-jähriger Audi-Fahrer die Schützenstraße auf dem Suhler Friedberg. Er sei auf die Spur in Richtung Schleusingen aufgefahren, habe dann jedoch bemerkt, dass er eigentlich in die andere Richtung wollte, hieß es.

Der Mann lenkte sein Auto nach links, um zu wenden, stieß dabei jedoch mit dem Audi eines 70-Jährigen zusammen. Dieser war auf der mehrspurigen Straße in gleicher Richtung unterwegs.

Notfall auf den Gleisen: Mann balanciert auf Brückengeländer und verliert das Gleichgewicht
Thüringen Unfall Notfall auf den Gleisen: Mann balanciert auf Brückengeländer und verliert das Gleichgewicht

Der 70-jährige Fahrer sowie zwei Kinder (7, 8) an Bord wurden verletzt und kamen zur Behandlung in ein Krankenhaus.

Wie die Polizei weiter mitteilte, wurden beide Autos abgeschleppt. Die Feuerwehr musste ausgelaufene Betriebsstoffe binden.

Titelfoto: News5/Ittig

Mehr zum Thema Thüringen Unfall: