Bibberwetter in NRW: Meteorologen erwarten Schnee in der Nacht zu Freitag

Essen/NRW - In der Nacht zu Freitag könnte es in Teilen von Nordrhein-Westfalen Schnee geben.

Am Freitag könnte es vielerorts zumindest ein wenig schneien. (Archivbild)
Am Freitag könnte es vielerorts zumindest ein wenig schneien. (Archivbild)  © Bernd Thissen/dpa

"Insgesamt muss man allerdings sagen, dass es von den Schneemengen her nicht allzu viel sein wird", sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Donnerstag in Essen.

Mehr als drei Zentimeter - in höchsten Lagen allenfalls fünf - würden wohl nicht zusammenkommen.

Konkret sehe es so aus, dass es "in der zweiten Nachthälfte" zum Freitag im Hochsauerland zu schneien beginnen könnte.

Neue Woche in Sachsen startet ohne Schnee: Ist der Winter schon wieder vorbei?
Wetter Neue Woche in Sachsen startet ohne Schnee: Ist der Winter schon wieder vorbei?

Womöglich weite sich das Gebiet auch in Richtung Ostwestfalen aus.

Danach könnte es sich auch noch in Richtung Eifel ausbreiten.

Titelfoto: Bernd Thissen/dpa

Mehr zum Thema Wetter: