Romantisches Finale beim G7 in Biarritz: Melania Trump küsst Justin Trudeau!

Biarritz - Na aber hallo, was geht denn da? Wollte First Lady Melania Trump (49) etwa mal wieder einen jüngeren Mann küssen? Zugegeben, beim kanadischen Premierminister Justin Trudeau (47) kann man aber auch schwach werden!

Eigentlich wollte Melanie Trump den kanadischen Premierminister Justin Trudeau nur begrüßen... Donald Trump scheint das nicht zu gefallen.
Eigentlich wollte Melanie Trump den kanadischen Premierminister Justin Trudeau nur begrüßen... Donald Trump scheint das nicht zu gefallen.  © Andrew Parsons/PA Wire/dpa

Herrlich, diese Bilder! Unter dem Hashtag #MelaniaLovesTrudeau gehen gerade Fotos vom G7-Gipfel in Biarritz viral, auf denen das Ex-Model den sexy Politiker küsst. Und dieser intime Moment verzückt das Internet - auch aus einem ganz bestimmten Grund!

Melanias Gatte, US-Präsident Donald Trump (73) steht in dem Augenblick nämlich ganz schön betreten daneben.

Eigentlich sollten sich in dem Moment alle Teilnehmer zum Abschluss des G7-Gipfels für das gemeinsame Gruppenbild zusammenstellen, berichtet "L'Esseniell". Nur das dauerte dann eben etwas länger, weil Melania und Justin noch busserln wollten - jedenfalls sieht es so aus!

Die davon entstandenen Fotos regen jedenfalls die Phantasie der Social-Media-User an und so entstand bald #MelaniaLovesTrudeau.

Doch muss sich Justin Trudeaus Ehefrau Sophie Grégoire (44) nun etwa Sorgen machen? Bestimmt nicht! Ein Nutzer bringt das bei Twitter auch ziemlich fies auf den Punkt: Trudeau werde "Champagner nicht gegen Leitungswasser eintauschen".

Und hier eine Auswahl der lustigsten Beiträge:

Titelfoto: Andrew Parsons/PA Wire/dpa

Mehr zum Thema Melania Trump:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0