Geniales Spiel: Deutschland siegt dank Last-Minute-Tor in den Niederlanden! Top Tragischer Unfall auf der A7: Motorradfahrer (26) tödlich verunglückt 685 Alarm am Hamburger Flughafen: Wärmepflaster setzt Koffer in Brand 845 Update Er wollte einen "Oscar"... Til Schweiger erklärt seinen Honig-Flop 3.006 Hamburger Frühlingsdom startet cooles Gewinnspiel 1.033 Anzeige
5.947

Diese Bestsellerautorin wohnt jetzt in Dresden!

Sabine Ebert (60) wohnt jetzt in Dresden

Kultautorin Sabine Ebert ist von Leipzig nach Dresden gezogen und hat bereits ihre neue Wohnung bezogen.

Von Pia Lucchesi

Dresden - Willkommen in Dresden, Sabine Ebert! Die Bestsellerautorin sagte der Messestadt Leipzig am vergangenen Donnerstag "Adieu". Sechs Möbelpacker und ein Laster brachten ihre über 100 Umzugskartons in die Landeshauptstadt. Im Herzen der Stadt mit Blick auf die Frauenkirche bezog die 60-Jährige ihre neue Wohnung. Es war der siebte Umzug in ihrem Leben. Sabine Ebert danach zufrieden: "Ich bin angekommen."

Erfolgsautorin Sabine Ebert (60) zieht nach Dresden um: Jetzt sind die Möbelkartons am Neumarkt vor der Frauenkirche eingetroffen.
Erfolgsautorin Sabine Ebert (60) zieht nach Dresden um: Jetzt sind die Möbelkartons am Neumarkt vor der Frauenkirche eingetroffen.

Die Schriftstellerin strahlt: "Ich bin glücklich, nun in Dresden zu wohnen. Hier gehöre ich her." Hier habe sie ihren Mittelalter-Freundeskreis "und viel Kunst und Kultur um mich herum". Praktisch außerdem, dass sie nun schneller von Dresden aus in Meißen und Freiberg ist - an den Schauplätzen ihrer Mittelalter-Romane.

Angesichts der vielen Kisten, die gerade verstreut in der Wohnung stehen und aufs Auspacken warten, befällt Sabine Ebert keine Panik. "Ich musste mich verkleinern. Ich habe den Umzug zum Entrümpeln genutzt und mich schon in Leipzig von vielen Kleinmöbeln, Haushaltswaren und Büchern getrennt", erzählt sie. Tatsächlich freut sie sich sogar aufs Einräumen ihrer riesigen Bücherregale. "Ich kann nun wieder Ordnung in mein System bringen", lacht sie.

Nicht, dass Sabine Ebert vorher im Chaos lebte. Sie schmunzelt: "Ich brauche Ordnung in der Fülle." Die Autorin der erfolgreichen Hebammen-Romane umgibt sich beim Schreiben stets mit Dutzenden Sach- und Fachbüchern. Vor allem, um immer wieder historische Fakten nachzuschlagen, denn sie will ihr Millionen-Publikum ja nicht nur gut unterhalten, sondern auch wahre geschichtliche Hintergründe vermitteln.

Und mit jedem neuen Buch das Vorgängerwerk übertreffen. Ebert: "Ich bin eine Perfektionistin. Geschichte ist für mich nicht nur eine Kulisse. Es würde mich grämen, wenn ein Historiker eines meiner Bücher fluchend aus der Hand legt, weil die geschichtlichen Fakten nicht stimmen."

Sabine Ebert mit dem dritten Band ihres großen Barbarossa-Epos "Schwert und Krone".
Sabine Ebert mit dem dritten Band ihres großen Barbarossa-Epos "Schwert und Krone".

Schon als Kind liebte Sabine Ebert das Schreiben. Dank einer treuen Fangemeinde kann sie heute als gefeierte Autorin ihren Traum leben. Dafür ist sie "unendlich dankbar". Der Erfolg und ihr hoher persönlicher Anspruch setzen die Neu-Dresdnerin aber auch unter Druck. Jedes Jahr will sie ein weiteres Buch vorlegen.

Ein straffer Zeitplan diktiert ihren Lebensrhythmus, der von Abgabeterminen, Präsentationen und Buchmessen bestimmt wird. Zeit für lange Urlaube, Partys oder Müßiggang bleibt ihr da gegenwärtig nicht. "Ich klage aber nicht. Ich liebe, was ich tue. Und es ist meine persönliche Entscheidung, so viel Aufwand bei der Recherche zu betreiben", sagt die charmante, ehemalige Journalistin. Lachend fügt sie hinzu: "Da kommt meine preußische Gründlichkeit durch."

Ihren Umzug nach Dresden hat Sabine Ebert bewusst zeitlich mitten in ihre Lesetour gelegt. Am 2. November erschien der dritte Teil ihres großen Barbarossa-Epos "Schwert und Krone - Zeit des Verrats". Ende November beginnt Sabine Ebert die Arbeit am vierten Band. Sie frohlockt: "Ich habe irre spannende Geschichten zu erzählen."

Das Grundgerüst des Buches steht bereits. Wo sie ihr packendes Panorama aus der faszinierenden Zeit des 12. Jahrhunderts zu Papier bringen wird, weiß sie auch schon. Ebert: "Ich werde meinen Schreibtisch so aufstellen, dass ich auf die Frauenkirche blicken kann."

Fotos: Norbert Neumann, Klaus Jedickla

Nach Lindenstraßen-Aus: Mutter Beimer hat einen neuen Job 2.362 Er spielte im Garten: Kleiner Junge (†1) plötzlich von Rottweilern attackiert und zu Tode gebissen 14.886 Angst vor einer Darmspieglung? Diese Alternativen zahlt die Kasse! Anzeige Wander-Drama: Leipzigerin stürzt 30 Meter in den Tod, Sohn muss alles mit ansehen 28.231 Mann wird niedergestochen: Angehörige blockieren Notaufnahme 4.719 Dieser Lieferdienst bringt in Hannover Lebensmittel direkt an die Haustür 6.323 Anzeige Riesen Razzia an der Reeperbahn: 200 Beamte der Polizei im Großeinsatz 477 Fall Rebecca: Anwältin kritisiert "Jagd" auf Schwager 2.499 Shirin David trägt Kopftuch, und ihre Fans feiern sie dafür 2.207 Chaos auf Spielplatz: Erst zanken sich Kinder um Ball, dann prügeln Eltern aufeinander ein 300 150 Menschen starben: Gedenken an Germanwings-Flug 4U9525 2.011 Update
Darum mag Tom Schilling keine deutschen Komödien 847 170 Meter langer Frachter rammt Schiff und brettert weiter in Anlegestelle 3.733 Niemand kann es bis heute verstehen: Mann wacht 21 Minuten nach seinem Tod wieder auf 18.140 Hammer: BVB soll an diesen zwei Top-Spielern dran sein! 10.231
Pilot (†66) nach Absturz mit Segelflugzeug gestorben 5.025 Update Dunkle Nazi-Vergangenheit: "Jacobs"-Milliardäre arbeiten Firmengeschichte auf 2.438 Mann klaut monatelang Briefe und hortet sie bei sich zu Hause 1.952 Sarah Lombardi im Urlaub mit Roberto: Sorge um Füße und Hände! 6.417 Irre Karriere: So läuft das Training mit CR7 für dieses Berliner Talent 834 Grausam! Flughafenbeamte öffnen Kiste von Touristen und sind entsetzt, was sie entdecken 4.838 11-jähriger Junge wird vermisst: Polizei bittet um Hinweise 1.868 Tennis-Ass Kerber beleidigt nach erneuter Pleite ihre Gegnerin 1.913 Haus in die Luft gejagt! Verdächtiger nach Explosion und Brand in Birkenau gefasst 387 Berlins süßes Eisbären-Baby sorgt für Besucheransturm im Tierpark! 159 VfB-Profi Zuber trifft erneut: Tor für die Schweiz bei EM-Qualifikation 60 Drama am Hauptbahnhof München: Mann wird von Zug überrollt 7.459 Unglaublich, was für ein Tier die Feuerwehr aus einem Schacht befreien muss 3.142 Horror-Streit: Mann spritzt eigener Ehefrau Batteriesäure ins Auge! 567 "Devil May Cry 5" im Test: Coole Action, aber wo bleibt der Flow!? 242 Neue Hinweise? Jetzt suchen Rebeccas Freunde wieder nach ihr! 8.689 Schreckliches Massaker in Dorf: 134 Tote, darunter Schwangere und Kinder 9.566 Münchner (14) wird "Songwriter des Jahres": Musikpate Mike Singer ist "stolz" 320 Mann steckt Wohnung von Ex in Brand: Fünf Verletzte, darunter zwei Kinder! 10.194 Ist das sexistisch? SPD-Politikerinnen wollen Helm-Kampagne stoppen 3.040 "Temptation Island"-Sabrina: Diese Männer dürfen ihre Brüste berühren 4.442 Fast unbemerkt: Weiteres Raubtier ist hier heimisch geworden! 13.034 19-Jähriger bricht in Fitnesszentrum ein: Was dann passiert, glaubt Ihr nie! 7.818 Krass: Welche berühmte Ex-Prostituierte lächelt hier als Kind in die Kamera? 15.271 DSDS-Jungs brechen in Tränen aus und bringen Jury zum Schweigen 6.470 Pietro Lombardi schickt DSDS-Favoritin nach Hause: Das ist der Grund! 26.738 Massenpanik im Disneyland! Mehrere Verletzte nach vermeintlichen Schüssen 13.502 Deutsches Topmodel zeigt seltenes Bild mit ihrer Tochter und ihre Fans sind verliebt 3.579 Nach Millionen-Brand im Europa-Park: So laufen die Arbeiten zum Wiederaufbau 5.984 Update Freiburger Studentin von Gruppe vergewaltigt: Darum dauern die Ermittlungen so lange 4.998 Seenot bei Kreuzfahrtschiff: Viking Sky legt endlich sicher an Mole an! 20.122 Update Gewalt gegen Polizisten: Flashmob in Frankfurt eskaliert 1.692 Thüringer Landkreis wird zum "Hotspot" für Neonazis aus ganz Europa 12.072 Netflix-Hit: Leipziger Kinderzimmer-Dealer kommt in Cannes groß raus 2.132