Hobby-Forscher machen nahe der Antarktis unglaubliche Entdeckung

Nahe des Mount Paget wurde etwas im Schnee entdeckt.
Nahe des Mount Paget wurde etwas im Schnee entdeckt.  © Screenshot/Google Maps

Südgeorgien - Hobby-Forscher wollen nahe der Antarktis einen möglichen Beweis für außerirdisches Leben entdeckt haben. Nahe des Mount Paget wurden demnach eindeutige Spuren im Schnee gefunden.

Gibt man auf "Google Maps" oder "Google Earth" die Koordinaten 54°39'44.62"S 36°11'42.47"W ein, landet man direkt auf dem mysteriösen Fund der bekannten Alien-Theoretiker "Secureteam10".

Vom 2935 Meter hohen Berg ziehen sich zwei parallele Streifen durch den endlosen Schnee, bis hin zu einem undefinierbaren, länglichen "Ding".

"Secureteam10" ist sich sicher, dass dort ein Raumschiff eine Bruchlandung hingelegt hat und sich seitdem nicht mehr von der Stelle bewegt hat.

Ihre Millionen Fans auf YouTube sind natürlich sofort begeistert und spekulieren unter dem Video: "Bin ich der einzige, der findet, dass es wir ein großes Boot aussieht?", fragt ein User in die Runde. Ein anderer meint: "Das ist das Frost Ness Monster." Eine weitere vermutet: "Vielleicht ist es der vermisste Malaysia Airline Flug 370...".

Wieder ein anderer denkt, dass sich dort "Godzilla" versucht, im Schnee zu verstecken. Ein Nutzer findet wiederum, dass der Fund aussieht, wie die Spuren vom Weihnachtsmann-Schlitten.

Nachdem das Video mit dem vermeintlichen UFO-Fund im Internet die Runde gemacht hat, schalteten sich natürlich auch Experten ein. Wie zum Beispiel Dr. Richard Waller, ein Dozent für Physische Geographie an der Keele University. Er hat laut Daily Mail eine ganz plausible Erklärung für die Spuren im Schnee.

"Für mich sieht das aus, als würde es mit einer großen Lawine von einem der nahegelegenen Berge zusammenhängen." Er denkt, das ein Teil des Gletschers zusammengebrochen sein könnte und ein großer Eisblock oder Gesteinsbrocken daraufhin vom Abhang gerutscht sei.

Satelliten-Bilder zeigen ein mysteriöses Objekt, was parallele Spuren hinter sich herzieht.
Satelliten-Bilder zeigen ein mysteriöses Objekt, was parallele Spuren hinter sich herzieht.  © Screenshot/Google Maps
Das Ganze wurde auf einer südgeorgischen Insel gefunden.
Das Ganze wurde auf einer südgeorgischen Insel gefunden.  © Screenshot/Google Maps

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0