Lkw schleudert Toyota in Straßengraben: 80-Jähriger stirbt!

Halberstadt - Am Donnerstagnachmittag kam es in Halberstadt zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine Person ums Leben kam. Eine weitere wurde schwer verletzt.

In Halberstadt rauschten am Donnerstag ein Toyota und ein Lkw zusammen. Eine Person starb.
In Halberstadt rauschten am Donnerstag ein Toyota und ein Lkw zusammen. Eine Person starb.  © Feuerwehr Halberstadt

Gegen 14.15 Uhr war eine 78-Jährige mit einem 80-jährigen Beifahrer in ihrem Toyota im Sülzeteich in Richtung McDonald's unterwegs.

Als sie die Straße Am Sülzegraben in Halberstadt überqueren wollte, übersah sie den von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten Lkw.

Es kam zu einem heftigen Zusammenprall, bei dem der Toyota mit voller Wucht über die Straße geschleudert wurde, das teilte die Polizeiinspektion Magdeburg mit. Der Wagen blieb schließlich im Straßengraben liegen.

Überrollter Senior stirbt nach Horror-Unfall in Krankenhaus: Doch wer saß am Steuer des Busses?
Unfall Überrollter Senior stirbt nach Horror-Unfall in Krankenhaus: Doch wer saß am Steuer des Busses?

Der Beifahrer wurde durch den Aufprall so schwer verletzt, dass er trotz Reanimationsmaßnahmen noch vor Ort seinen Verletzungen erlag. Die 78-jährige Unfallverursacherin kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Der Lkw-Fahrer blieb dagegen unverletzt, erlitt aber einen Schock.

Der Toyota wurde komplett zerstört und musste abgeschleppt werden.

Der Kreuzungsbereich wurde für über drei Stunden voll gesperrt.

Titelfoto: Feuerwehr Halberstadt

Mehr zum Thema Unfall: