Schlimmer Unfall auf Landstraße: Zwei Menschen mit Hubschrauber in Klinik geflogen

Schorndorf - Schlimmer Unfall auf einer Landstraße bei Schorndorf!

Einsatzkräfte gehen am Unfallort ihrer Arbeit nach.
Einsatzkräfte gehen am Unfallort ihrer Arbeit nach.  © 7aktuell.de

Wie die Polizei mitteilte, ist am Dienstagmorgen gegen 8.30 Uhr ein BMW-Fahrer (22) zwischen Schorndorf und Oberberken in den Gegenverkehr geraten.

Dabei stieß er frontal mit einem entgegenkommenden VW-Lenker (45) zusammen, der in seinem Auto eingeklemmt wurde.

Nachdem die Feuerwehr den 45-Jährigen befreit hatte, wurde er mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Heftige Gewitter im Erzgebirge: Hagel, Starkregen und Überflutungen
Erzgebirge Heftige Gewitter im Erzgebirge: Hagel, Starkregen und Überflutungen

Auch der BMW-Fahrer kam mit dem Helikopter in die Klinik.

Beide wurden schwer verletzt.

Titelfoto: 7aktuell.de

Mehr zum Thema Unfall: