Tödliches Bahn-Unglück: Güterzug kracht auf Güterzug

Darmstadt/Münster - In Südhessen kam es in den frühen Morgenstunden des heutigen Donnerstags zu einem verhängnisvollen Bahn-Unfall - ein Mann starb.

Tödlicher Güterzug-Unfall bei Münster in Südhessen: Das Foto zeigt eine entgleiste Lok.
Tödlicher Güterzug-Unfall bei Münster in Südhessen: Das Foto zeigt eine entgleiste Lok.  © KEUTZTV-NEWS

Bei dem Crash auf freier Strecke in Höhe der Gemeinde Münster im Landkreis Darmstadt-Dieburg wurde ein Lokführer getötet, wie die Bundespolizei mitteilte.

Demnach donnerte ein Güterzug gegen 4 Uhr aus noch unbekannter Ursache mit offenbar sehr hoher Geschwindigkeit in einen vorausfahrenden oder auf der Strecke stehenden Güterzug.

"Durch die Kollision entgleisten die Lok und Teile des auffahrenden Güterzuges", erklärte ein Sprecher.

Starker Regen in Mitteldeutschland erwartet: Ist der Sommer jetzt vorbei?
Wetter Starker Regen in Mitteldeutschland erwartet: Ist der Sommer jetzt vorbei?

Fotos vom Unfallort zeigen eine auf der Seite liegende Lokomotive sowie entgleiste und umgestürzte Wagons.

Der Lokführer des entgleisten Güterzuges wurde in dem Fahrzeug eingeklemmt und tödlich verletzt. Er starb noch am Unfallort.

Zahlreiche Kräfte der Bundespolizei, der Landespolizei und der Feuerwehr waren im Einsatz.

"Da die Arbeiten an der Unfallstelle längere Zeit in Anspruch nehmen werden, wird es weiterhin zu Beeinträchtigungen im Zugverkehr kommen", betonte der Sprecher noch.

Bei dem Unfall entgleisten mehrere Wagons und stürzten um.
Bei dem Unfall entgleisten mehrere Wagons und stürzten um.  © KEUTZTV-NEWS
Zahlreiche Einsatzkräfte der Feuerwehr waren vor Ort.
Zahlreiche Einsatzkräfte der Feuerwehr waren vor Ort.  © KEUTZTV-NEWS

Die Hintergründe des tragischen Unfalls sind noch völlig unklar.

Erstmeldung von 9.33 Uhr, aktualisiert um 9.43 Uhr.

Titelfoto: KEUTZTV-NEWS

Mehr zum Thema Unfall: