Auto durchbricht Leitplanke und überschlägt sich: Zwei Personen schwer verletzt

Naunhof - Schwerer Unfall am Montagnachmittag an der A14 im Landkreis Leipzig: Für zwei Senioren hat eine Autofahrt im Krankenhaus geendet.

Ein Fahrer (85) und seine Beifahrerin (84) wurden am Montag bei einem Unfall an der A14 im Landkreis Leipzig schwer verletzt.
Ein Fahrer (85) und seine Beifahrerin (84) wurden am Montag bei einem Unfall an der A14 im Landkreis Leipzig schwer verletzt.  © Hendrik Schmidt/dpa

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war der 85-jährige Fahrer eines Golf Variant in Richtung Dresden unterwegs, als es gegen 15 Uhr beim Abfahren an der Anschlussstelle Naunhof krachte.

"In der Ausfahrt kam der 85-Jährige in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab, durchbrach die Leitplanke und überschlug sich anschließend", hieß es weiter.

Der Fahrer und seine Beifahrerin (84) seien schwer verletzt worden.

Unfall A14: Fahrerflucht nach Unfall mit geklautem Auto! Das war auf der A14 bei Grimma los
Unfall A14 Fahrerflucht nach Unfall mit geklautem Auto! Das war auf der A14 bei Grimma los

Zudem sei ein Sachschaden von etwa 4500 Euro entstanden.

Zur Ursache werde ermittelt.

Titelfoto: Hendrik Schmidt/dpa

Mehr zum Thema Unfall A14: