Heftiger Crash auf Autobahn: Fahrer schwer verletzt

Pliedelsheim - Bei einem Unfall auf der A81 bei Pleidelsheim (Kreis Ludwigsburg) ist am Sonntagmorgen ein Autofahrer (31) schwer verletzt worden.

Das Wrack landete nach dem Unfall auf allen vier Rädern.
Das Wrack landete nach dem Unfall auf allen vier Rädern.  © KS-Images.de

Das Unglück geschah um kurz nach 8 Uhr zwischen den Anschlussstellen Pleidelsheim und Ludwigsburg-Nord, so die Polizei.

Der 31-Jährige war mit seinem Seat aus Richtung Heilbronn kommend in Richtung Stuttgart unterwegs. Dabei kam er nach rechts von der Fahrbahn ab - warum, ist derzeit unklar.

Der Seat touchierte die Leitplanke und krachte in eine Notrufsäule.

Unfall A81: Auto kracht auf A81 in Leitplanke: zwei Verletzte
Unfall A81 Auto kracht auf A81 in Leitplanke: zwei Verletzte

Anschließend überschlug sich der Wagen und kam schließlich wieder mit den Rädern auf der Fahrbahn zum Stehen.

Ersthelfer kümmerten sich um den Unfallfahrer, der bei dem Crash schwere Verletzungen davon trug. Er kam ins Krankenhaus.

Zwecks Unfallaufnahme und Bergung des Seat war die Richtungsfahrbahn Stuttgart mehrfach kurzzeitig gesperrt. "Zu nennenswerten Beeinträchtigungen kam es nicht", schreiben die Beamten.

Titelfoto: KS-Images.de

Mehr zum Thema Unfall A81: