Unfall auf A94: BMW und Audi kollidieren, vier Menschen teils schwer verletzt

München - Schwerer Unfall auf der A94 bei München! Zwei Fahrzeuge sind kollidiert, vier Menschen wurden verletzt.

Schwerer Unfall auf der A94 bei München! Zwei Fahrzeuge sind in Bayern kollidiert, vier Menschen wurden verletzt. (Symbolbild)
Schwerer Unfall auf der A94 bei München! Zwei Fahrzeuge sind in Bayern kollidiert, vier Menschen wurden verletzt. (Symbolbild)  © Stefan Puchner/dpa

Wie die Feuerwehr der Landeshauptstadt am Samstagmittag mitteilte, war es am Vorabend gegen 17.36 Uhr zum Zusammenstoß eines BMW und eines Audi in Fahrtrichtung München zwischen Feldkirchen-West und München-Riem gekommen.

Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte konnten sich sämtliche Insassen der Fahrzeuge demnach bereits aus diesen befreien. Nach einer Erstversorgung am Ort des Geschehens wurden alle Unfallopfer mit mittelschweren bis schweren Verletzungen von Rettern in Münchner Krankenhäuser transportiert.

Die Feuerwehr sperrte die Unfallstelle zunächst komplett ab, stellte zudem den Brandschutz sicher.

Unfall A94: Falschfahrer (†80) stirbt nach Unfall auf der A94: Junge Frau (24) schwer verletzt
Unfall A94 Falschfahrer (†80) stirbt nach Unfall auf der A94: Junge Frau (24) schwer verletzt

Nach rund 45 Minuten konnte die Vollsperrung aufgehoben werden, der Verkehr wieder anrollen.

Wie genau es zu dem folgenschweren Unfall kommen konnte, ist bislang noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Hergang aufgenommen.

Angaben zur Höhe des entstandenen Sachschadens können seitens der Feuerwehr nicht gemacht werden.

Titelfoto: Stefan Puchner/dpa

Mehr zum Thema Unfall A94: