Überfordert: Parkservice-Mitarbeiter kracht mit Lamborghini in anderen Lamborghini

Perth - Dieser Mitarbeiter wird vermutlich einige Zeit lang nicht mehr lachen können: In seinem Job beim Parkservice eines Edel-Casino-Hotels krachte er mit einem Lamborghini in ein anderes Auto - und das war ebenfalls ein Lamborghini!

Lamborghini klemmt in Lamborghini: Dieser Unfall - nur mit Blechschaden - wird wohl teuer.
Lamborghini klemmt in Lamborghini: Dieser Unfall - nur mit Blechschaden - wird wohl teuer.  © Screenshots/Instagram/craigjonesbjj

Das ist wahrlich ein unglaublicher Unfall im australischen Perth! Der Parkservice-Mitarbeiter des Casino-Hotels "Crown Perth" war derart mit einem Auto überfordert, dass er in ein anderes krachte. Die Beschleunigung dieses Luxus-Sportwagens unterschätzte er wohl.

Ärgerlich dabei: Der junge Mann saß in einem Lamborghini und rauschte geradewegs in einen anderen Lamborghini. Beide Luxus-Karren haben einen Wert von jeweils mehr als einer halben Million Euro!

Und noch ärgerlicher für den ohnehin gestraften Fahrer: Bei beiden Autos handelte es sich um zwei Leihwagen, die ein Profisportler von einem lokalen Milliardär ausgeliehen hatte. Dieser bemerkte den Crash und filmte sofort das Ganze.

Tödlicher Unfall: 70-Jähriger stürzt in Scheune acht Meter in die Tiefe!
Unfall Tödlicher Unfall: 70-Jähriger stürzt in Scheune acht Meter in die Tiefe!

Craig Jones, so heißt der Karate-Sportler, hört man in dem Videoclip sagen: "Schau dir diesen Kerl an! Auf keinen Fall... was machst du, Bruder?"

"Ich habe versucht, es genau wie alle anderen zu parken", entgegnete daraufhin der Fahrer.

Jones war völlig entsetzt, lief um die Autos und fragte die Mitarbeiter, wie das nur geschehen konnte. Das Video postete er anschließend auf Instagram.

Video zeigt, wie beide Lamborghinis verkeilt auf Parkplatz stehen

Unfall mit zwei Lamborghini: Schaden hält sich in Grenzen, wird aber trotzdem teuer

Das türkisfarbene Lamborghini-Cabrio nahm wohl den heftigeren Schaden.
Das türkisfarbene Lamborghini-Cabrio nahm wohl den heftigeren Schaden.  © Screenshots/Instagram/craigjonesbjj

Von den australischen 9News auf den Vorfall angesprochen, erklärte das Casino-Hotel: "Wir können bestätigen, dass am Mittwochabend kurz nach 21 Uhr zwei Fahrzeuge in der Einfahrt der Crown-Towers Perth beschädigt wurden."

Der Crash würde jetzt intern untersucht werden. Die Sicherheit des Teams und der Gäste stünde an oberster Stelle, so ein Sprecher des Hotels weiter.

Immerhin ein erfreulicher Fakt dieses Unfalls: Niemand wurde verletzt. Zudem hält sich der Blechschaden in Grenzen.

Unfall mit schwer verletztem Biker: A48 Richtung Koblenz über vier Stunden voll gesperrt
Unfall Unfall mit schwer verletztem Biker: A48 Richtung Koblenz über vier Stunden voll gesperrt

Bei dem blauen Cabrio muss wohl die Frontschürze ausgewechselt werden. Am glänzend lilafarbenen Lambo nahm das Heck Schaden. Dennoch dürften die Kosten für die Reparatur in die Zehntausende gehen.

Laut der örtlichen Zeitung "The West Australian" arbeitet das Hotel nun mit dem Milliardär zusammen, "um die Autos zu reparieren und das alles hinter uns zu lassen".

Konsequenzen für den überforderten Fahrer wurden bislang nicht bekannt.

Titelfoto: Screenshots/Instagram/craigjonesbjj

Mehr zum Thema Unfall: