Drei Verletzte bei Unfall im Erzgebirge

Zschorlau - Am Mittwochmorgen wurden zwei Personen bei einem Unfall im Erzgebirge verletzt.

Der VW war am Mittwochmorgen mit einem Suzuki kollidiert.
Der VW war am Mittwochmorgen mit einem Suzuki kollidiert.  © Niko Mutschmann

Der Crash passierte im Zschorlauer Ortsteil Albernau auf der Bockauer Straße.

Ein Suzuki-Fahrer (46) war in einer Kurve zu weit nach links abgekommen und mit einem entgegenkommenden VW (Fahrer: 20) kollidiert.

Bei dem Unfall wurden die beiden Fahrer und ein Junge (13) im Suzuki verletzt.

Renault kommt auf Gegenfahrbahn und knallt in Golf: Zwei Verletzte!
Unfall Renault kommt auf Gegenfahrbahn und knallt in Golf: Zwei Verletzte!

Die Bockauer Straße musste nach dem Unfall voll gesperrt werden.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Der Schaden liegt bei 10.000 Euro. Die beiden Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Beide Unfallfahrzeuge mussten abgeschleppt werden.
Beide Unfallfahrzeuge mussten abgeschleppt werden.  © Niko Mutschmann

Neben Polizei und Rettungsdienst waren auch die Feuerwehr aus Albernau und der First Responder der Feuerwehr Bockau vor Ort. Die Kameraden leuchteten die Unfallstelle aus und klemmten die Batterien ab.

Erstmeldung: 20. Dezember, 9.09 Uhr, 20. Dezember, 14.11 Uhr

Titelfoto: Niko Mutschmann

Mehr zum Thema Unfall: