Diese zwei Tortellini-Auflauf-Rezepte überzeugen die ganze Familie

Auf der Suche nach einem neuen schnellen und einfachen, aber leckeren Rezept? Wie wär’s mit einem Tortellini Auflauf?

Mit einem vegetarischen Tortellini Auflauf mit Tomate und Mozzarella kann man nichts falsch machen.
Mit einem vegetarischen Tortellini Auflauf mit Tomate und Mozzarella kann man nichts falsch machen.  © 123RF/studioaccendo

Für eine Gruppe oder Familie zu kochen ist nicht immer einfach. Der eine isst kein Curry, wer anders isst keine Kartoffeln, und Pilze gehen sowieso nicht. Ganz schnell bleiben nur noch wenige Optionen übrig.

Auf tolle Rezepte muss man dennoch nicht verzichten, denn verschiedene Varianten des Tortellini Auflaufs begeistern die ganze Familie.

In der simpelsten Form überzeugt er neben den Tortellini nur mit Tomate und Mozzarella. Wer mag, kann das Rezept jedoch auch mit verschiedenem Gemüse erweitern. Toll ist, dass dieser Tortellini Auflauf vegetarisch ist.

Kürbis-Gnocchi: Einfaches Rezept für alle Kürbis-Liebhaber
Rezepte Kürbis-Gnocchi: Einfaches Rezept für alle Kürbis-Liebhaber

Eine Alternative ist ein Tortellini-Brokkoli-Auflauf mit Schinken und Sahnesoße.

Wie einfach man Tortellini Auflauf Schritt für Schritt zubereitet, zeigt Dir TAG24.

Weitere tolle Gerichte findest Du unter Rezepte.

Tortellini Auflauf Rezept

Nicht nur ganz einfach und lecker - zudem ist der Tortellini Auflauf vegetarisch. Folgende Utensilien werden für das Rezept benötigt:

  • Pfanne
  • Auflaufform
  • Schneidebrett
  • Messer
  • Esslöffel
  • Kochlöffel

Tortellini Auflauf | Zutaten

Für die Zubereitung des Auflaufs für etwa vier Portionen benötigt man die folgenden Zutaten:

  • Öl zum Anbraten
  • Kräuter: wie Oregano, Basilikum, Petersilie
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Cherrytomaten
  • optionales Gemüse nach Wahl (Pilze, Mais, Paprika oder Zucchini)
  • 100 ml Kochsahne
  • 400 g gehackte Tomaten
  • 2 EL Tomatenmark
  • 600 g vorgegarte Tortellini aus dem Kühlregal
  • 1 Mozzarella (125 g)

Tortellini Auflauf | Zubereitung

1. Schritt: Lasse den Ofen auf Ober-/Unterhitze bei 180 Grad vorheizen.

2. Schritt: Schäle die Zwiebel und Knoblauchzehe und hacke sie klein. Wasche außerdem die Cherrytomaten und teile sie in zwei Hälften. Schneide zudem den Mozzarella in dünne Scheiben. Je nach Geschmack kannst Du außerdem schon optionales Gemüse putzen und schneiden.

3. Schritt: Gib etwas Öl in die Pfanne und brate die Zwiebel und den Knoblauch darin an. Brate ein wenig später auch das Tomatenmark eine Weile mit an.

4. Schritt: Gib nun die Sahne, die gehackten Tomaten sowie die Kräuter hinzu und verrühre das Ganze eine Weile.

5. Schritt: Fülle die Tortellini in die Auflaufform und gib die Soße aus der Pfanne hinzu. Vermische alles. Auch das optionale Gemüse kann nun hineingemischt werden.

6. Schritt: Belege den Auflauf nun mit den Tomatenhälften und Mozzarellascheiben. Garniere gegebenenfalls mit Basilikumblättern.

7. Schritt: Gib den Auflauf nun in den vorgeheizten Ofen und lasse ihn etwa 20 Minuten bei 180 Grad backen.

Der vegetarische Tortellini Auflauf ist reich an Tomaten und Mozzarella.
Der vegetarische Tortellini Auflauf ist reich an Tomaten und Mozzarella.  © 123RF/phbcz

Tortellini Auflauf mit Schinken | Rezept

Für andere gehört zum Tortellini Auflauf Schinken. Ein tolles One-Pot-Rezept mit einer leckeren Käse-Sahne-Soße ist das folgende.

Tortellini Auflauf mit Schinken | Zutaten

Für etwa vier Portionen des Tortellini Auflaufs mit Schinken benötigt man die folgenden Zutaten:

  • 2 bis 4 Knoblauchzehen
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Prisen Muskatnuss
  • 500 g vorgegarte Tortellini aus dem Kühlregal
  • 300 g Brokkoli aus dem Tiefkühlregal
  • 250 g Kochschinken
  • 500 ml Kochsahne
  • 150 g Schmelzkäse
  • 100 g Parmesan oder anderen Käse

Tortellini Auflauf mit Schinken | Zubereitung

1. Schritt: Lasse den Ofen auf Ober-/Unterhitze bei 180 Grad vorheizen.

2. Schritt: Lasse den Brokkoli antauen und schneide ihn in kleine Röschen.

3. Schritt: Schneide den Schinken in kleine Würfel, schäle und zerkleinere den Knoblauch und reibe den Käse.

4. Schritt: Gib die Sahne, den Schmelzkäse, den Knoblauch und die Gewürze in eine Auflaufform und vermische alles.

5. Schritt: Verteile die Tortellini gleichmäßig in der Mischung.

6. Schritt: Belege den Auflauf nun mit Schinken, Brokkoli und zuletzt dem Käse.

7. Schritt: Stelle ihn nun für etwa 20 Minuten bei 180 Grad in den Ofen bei Ober-/Unterhitze und lasse den Tortellini Auflauf überbacken.

Bei dem Tortellini-Brokkoli-Auflauf handelt es sich um ein weiteres tolles Tortellini-Auflauf-Rezept mit Schinken.
Bei dem Tortellini-Brokkoli-Auflauf handelt es sich um ein weiteres tolles Tortellini-Auflauf-Rezept mit Schinken.  © 123rf/kasia2003

TAG24 wünscht guten Appetit!

Titelfoto: 123RF/studioaccendo

Mehr zum Thema Rezepte: