RTL oder DAZN, Esume oder Zapf? Diese NFL-Spiele erwarten Euch am Sonntag

USA/London - Ein weiterer extra langer NFL-Sonntag steht in Woche 5 ins Haus: Bereits ab 15.30 Uhr treffen in London die Jacksonville Jaguars auf die Buffalo Bills.

Ja, wo läuft er denn? Der Quarterback der Buffalo Bills, Josh Allen, trifft am Sonntag in London auf die Jacksonville Jaguars. Zu sehen live bei RTL und DAZN.
Ja, wo läuft er denn? Der Quarterback der Buffalo Bills, Josh Allen, trifft am Sonntag in London auf die Jacksonville Jaguars. Zu sehen live bei RTL und DAZN.  © BRYAN M. BENNETT / GETTY IMAGES NORTH AMERICA / GETTY IMAGES VIA AFP

Welche Spiele im Free-TV oder in den Abos (RTL+, DAZN) zu sehen sind, und wer sie für euch kommentiert, erfahrt Ihr hier.

Über den NFL Game Pass (eigenständiges Abo über DAZN) könnt Ihr natürlich alle Partien live oder in der Konferenz verfolgen. Dort sind dann nur die Original-Kommentatoren zu hören.

Für den deutschen Markt haben wir folgende Begegnungen im Angebot:

NFL-Star soll Hunde gequält haben, doch er wittert eine Verschwörung!
NFL NFL-Star soll Hunde gequält haben, doch er wittert eine Verschwörung!

Natürlich zeigen sowohl RTL als auch DAZN das Spiel aus Großbritannien. Moderiert wird die Partie von Frank Buschmann und Markus Kuhn im Free-TV beziehungsweise von Andreas Renner und Arik Bredendiek beim Sport-Streamingdienst.

Ab 19 Uhr hat man die Qual der Wahl: New York Giant gegen die Miami Dolphins (RTL – Jan Stecker, Sebastian Vollmer), Baltimore Ravens gegen Pittsburgh Steelers (DAZN – Flo Berrenberg) oder, wenn man RTL+ hat, Carolina Panthers gegen Atlanta Falcons (Adrian Franke, Tim Hemmrich).

Esume macht die Eagles, Nurasyid noch mit Fragezeichen

TV-Tipp für alle, die unter Schlafstörung leiden: Das Spiel der Rivalen, den San Francisco 49ers (rotes Trikot) und den Dallas Cowboys, wird von NFL-Fans besonders beäugt.
TV-Tipp für alle, die unter Schlafstörung leiden: Das Spiel der Rivalen, den San Francisco 49ers (rotes Trikot) und den Dallas Cowboys, wird von NFL-Fans besonders beäugt.  © Thearon W. Henderson / GETTY IMAGES NORTH AMERICA / Getty Images via AFP

Dann heißt es langsam Kaffee aufsetzen, denn um 22.05 Uhr überträgt RTL die Begegnung der Philadelphia Eagles und der Los Angeles Rams. Am Mikro sitzen Patrick Esume und Freddie Schulz.

Wer lieber wieder Sängerin Taylor Swift (33) potenziell aus einer VIP-Loge winken sehen will, wartet noch 20 Minuten und schaltet bei DAZN das Spiel Kansas City Chiefs gegen Minnesota Vikings ein.

Dort erklären Euch dann Nadine Nurasyid und Flo Hauser, dass auch auf dem Feld interessante Dinge passieren.

NFL in München! Noch diesen Monat beginnt der Kampf um die Tickets
NFL NFL in München! Noch diesen Monat beginnt der Kampf um die Tickets

Nurasyid war gesundheitlich zuletzt sehr angeschlagen und wird am Freitag auch das Sideline-Magazin bei RTL Nitro erneut nicht moderieren können. Stand jetzt hoffe man, dass sie bis zur Sonntagspartie wieder fit wird.

Auch die beiden letzten Begegnungen der Woche, das "Sunday Night Game" zwischen den Dallas Cowboys und den San Francisco 49ers (Martin Pfanner, Jo Ullrich) sowie das "Monday Night Game" mit den Green Bay Packers bei den Las Vegas Raiders (Günter Zapf, Filip Pawelka), sind bei DAZN zu finden.

Alle NFL-Partien und Sender der Woche 5 im Überblick

So werden die Football-Teams in der 5. Woche der NFL antreten und im TV übertragen.

(Wie für die NFL typisch, steht das Auswärtsteam an erster Stelle, in den Klammern stehen Siege-Niederlagen. Alle Spiele sind über den NFL Game Pass als eigenständiges DAZN-Abo live zu sehen.)

Chicago Bears (1-4) @ Washington Commanders (2-3) 40:20 (Thursday Night Game)

Jacksonville Jaguars (2-2) @ Buffalo Bills (3-1) (Sonntag, 15.30 Uhr, RTL/DAZN)

Houston Texans (2-2) @ Atlanta Falcons (2-2) (Sonntag, 19 Uhr)

Carolina Panthers (0-4) @ Detroit Lions (3-1) (Sonntag, 19 Uhr, RTL+)

Tennessee Titans (2-2) @ Indianapolis Colts (2-2) (Sonntag, 19 Uhr)

New York Giants (1-3) @ Miami Dolphins (3-1) (Sonntag, 19 Uhr, RTL)

New Orleans Saints (2-2) @ New England Patriots (1-3) (Sonntag, 19 Uhr)

Baltimore Ravens (3-1) @ Pittsburgh Steelers (2-2) (Sonntag, 19 Uhr, DAZN)

Cincinnati Bengals (1-3) @ Arizona Cardinals (1-3) (Sonntag, 22.05 Uhr)

Philadelphia Eagles (4-0) @ Los Angeles Rams (2-2) (Sonntag, 22.05 Uhr, RTL)

New York Jets (1-3) @ Denver Broncos (1-3) (Sonntag, 22.25 Uhr)

Kansas City Chiefs (3-1) @ Minnesota Vikings (1-3) (Sonntag, 22.25 Uhr, DAZN)

Dallas Cowboys (3-1) @ San Francisco 49ers (4-0) (Montag, 2.20 Uhr, DAZN)

Green Bay Packers (2-2) @ Las Vegas Raiders (1-3) (Dienstag 2.15 Uhr, DAZN)

Spielfrei in dieser Woche haben die Cleveland Browns (2-2), Tampa Bay Buccaneers (3-1), Los Angeles Chargers (2-2) und die Seattle Seahawks (3-1).

Titelfoto: BRYAN M. BENNETT / GETTY IMAGES NORTH AMERICA / GETTY IMAGES VIA AFP

Mehr zum Thema NFL: