Schock-News vom "Champ": René Weller liegt im Sterben!

Pforzheim - Seit Monaten verschlechtert sich sein Zustand rapide, nun scheint er sich auf seine letzte Reise zu begeben: Der ehemalige Box-Champion René Weller (69) liegt im Sterben!

René Weller (69) liegt im Sterben. Der ehemalige Boxer leidet seit 2014 an Demenz.
René Weller (69) liegt im Sterben. Der ehemalige Boxer leidet seit 2014 an Demenz.  © Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa

Die furchtbar traurige Neuigkeit teilt seine Frau Maria (70) mit der Bild. Dort sagt sie: "Es kann jeden Tag mit dem Champ zu Ende gehen."

Die Box-Welt ist schon seit geraumer Zeit in Sorge um den mehrfachen Deutschen Meister und Europameister. Er leidet an Demenz!

Maria pflegt ihn seit Monaten aufopferungsvoll. Eine Pflegeeinrichtung kam für die Frau an seiner Seite nie infrage.

Sie kann es nicht lassen: Ex-UFC-Schönheit überrascht mit Ankündigung!
Boxen Sie kann es nicht lassen: Ex-UFC-Schönheit überrascht mit Ankündigung!

Sie und ein Palliativarzt kümmern sich in der Pforzheimer Wohnung um den 69-Jährigen. Allerdings wird das immer schwieriger, denn der ehemalige Boxer mag kaum noch etwas essen, wird immer schwächer.

"Rene verweigert inzwischen immer wieder die Nahrungsaufnahme. Etwas Grießbrei mit Zucker und Zimt ist manchmal das Einzige, was er zu sich nimmt, dazu etwas Kakao", berichtet seine geliebte Maria.

Seine Frau Maria Weller hat für die Beerdigung von René Weller schon alles geplant

Seine Frau Maria (70) pflegt den "Champ" seit Monaten.
Seine Frau Maria (70) pflegt den "Champ" seit Monaten.  © IMAGO / Pressefoto Baumann

Ihre Stärke ist nur zu bewundern. Neben der Pflege ihres Mannes hat sie bereits alles für den schlimmen Fall des Todes vorbereitet.

So will die 70-Jährige sogar selbst die Trauerrede halten, sechs ehemalige Boxer sollen Weller aus der Kapelle tragen, dazu läuft das Lied "Time to say goodbye" von Andrea Bocelli und Sarah Brightman.

Das Lied wurde beim Box-Abschied von Henry Maske (59) im November 1996 gespielt und brach anschließend alle Rekorde, erhielt 15 Platin-Auszeichnungen. Nun soll die Hymne auch das letzte Geleit für Weller sein.

Aus Deutschland stammender Boxstar (†29) in Los Angeles tot aufgefunden
Boxen Aus Deutschland stammender Boxstar (†29) in Los Angeles tot aufgefunden

Direkt nach der Trauerfeier soll die Feuerbestattung stattfinden. In Bild äußert Maria den Wunsch: "Die vielen, vielen Fans sollen zum Zeitpunkt der Feuerbestattung für ihren Champ beten."

Schon seit 2014 leidet Weller an Demenz, nur ein Jahr zuvor heiratete er seine Frau.

Weller hat sich der heimtückischen Krankheit immer mit viel Kampf entgegengestellt, doch nun scheint der Gegner übermächtig.

Titelfoto: IMAGO / Pressefoto Baumann

Mehr zum Thema Boxen: