Wegen einer Hirnerkrankung plötzlich am Beatmungsgerät: Sorge um Nationalspieler!

Herning (Dänemark) - Schock-Nachricht aus Dänemark! Der schwedische Nationalspieler Kristoffer Olsson (28) fehlt seinem Klub, dem dänischen Erstligisten FC Midtjylland, seit einigen Tagen aus zunächst unbekannten Gründen. Jetzt klärt der Verein auf: Olsson leidet an einer Hirnerkrankung und muss im Krankenhaus beatmet werden!

Kristoffer Olsson (28) kann derzeit nicht auf dem Platz stehen: Der schwedische Nationalspieler liegt mit einer mysteriösen Gehirnerkrankung im Krankenhaus.
Kristoffer Olsson (28) kann derzeit nicht auf dem Platz stehen: Der schwedische Nationalspieler liegt mit einer mysteriösen Gehirnerkrankung im Krankenhaus.  © Erik Simander/TT News Agency/AFP

Angesichts der zunehmenden Gerüchte und Spekulationen über Olssons Abwesenheit sehe man sich zu einer Stellungnahme gezwungen, teilte Midtjylland auf seiner Homepage mit.

Die schockierende Wahrheit: Der Fußballer habe am 20. Februar in seiner Wohnung das Bewusstsein verloren und sei in die Uniklinik in Aarhus eingeliefert worden.

Dort werde er stationär behandelt und müsse beatmet werden - auch nach einer Woche noch!

"Ritt unseres Lebens": Ryan-Reynolds-Klub Wrexham steigt schon wieder auf!
Fußball International "Ritt unseres Lebens": Ryan-Reynolds-Klub Wrexham steigt schon wieder auf!

Die Sorge um den Schweden ist groß: "Kristoffer Olsson leidet offenbar an einer akuten Gehirnerkrankung, die weder auf irgendeine Art von Selbstverletzung zurückzuführen ist, noch durch äußere Faktoren verursacht wurde", schrieb der dänische Verein.

"Ein Team führender dänischer Medizinexperten arbeitet derzeit intensiv an der Diagnose und der Einleitung der richtigen Behandlung." Heißt: Woran Olsson genau leidet, ist noch nicht klar!

Kristoffer Olsson wird von Spezialisten behandelt, doch eine Diagnose steht noch aus

Für die schwedische Nationalmannschaft absolvierte Kristoffer Olsson (28) bisher 47 Spiele.
Für die schwedische Nationalmannschaft absolvierte Kristoffer Olsson (28) bisher 47 Spiele.  © Darko Bandic/AP/dpa

Der 47-malige Nationalspieler sei von seiner Familie umringt, während er von Spezialisten auf dem Gebiet behandelt werde.

"Alle beim FC Midtjylland sind natürlich tief betroffen von Kristoffers plötzlicher Krankheit, und unsere Gedanken und unsere volle Unterstützung sind bei Kristoffer und seiner Familie", betonte der Klub.

Man werde die Öffentlichkeit in Kenntnis setzen, sobald man weitere wichtige Informationen habe, bitte aber um Verständnis, dass man Olsson die nötige Ruhe für seine Genesung geben wolle.

Schock-Verletzung bei Bayer-Gegner: Debütant nach Zusammenprall bewusstlos
Fußball International Schock-Verletzung bei Bayer-Gegner: Debütant nach Zusammenprall bewusstlos

Kristoffer Olsson, der sein Team in dieser Saison sogar schon als Kapitän aufs Feld führte, absolvierte sein letztes von bisher 47 Spielen für die schwedische Nationalmannschaft im vergangenen November.

Wann oder ob er nach seiner Erkrankung überhaupt wieder auf den Platz zurückkehren kann, ist noch völlig unklar.

Titelfoto: Erik Simander/TT News Agency/AFP

Mehr zum Thema Fußball International: