Bayer 04 hat Europa-League-Finale im Visier! Werkself will gegen AS Rom Geschichte schreiben

Rom/Leverkusen - Bayer 04 hat nach 1988 die Chance auf einen europäischen Titel! Am Donnerstagabend tritt die Werkself bei der AS Rom an und kämpft im Halbfinale der Europa League um eine gute Ausgangslage. Gelingt Leverkusen tatsächlich der große Coup?

Bayer 04 steht nach 2002 erstmals wieder vor einem möglichen Finale im Europapokal. Damals scheiterte die Werkself mit 1:2 an Real Madrid.
Bayer 04 steht nach 2002 erstmals wieder vor einem möglichen Finale im Europapokal. Damals scheiterte die Werkself mit 1:2 an Real Madrid.  © Marius Becker/dpa

Erst vor wenigen Tagen hatte Teamchef Xabi Alonso (41) angekündigt, den Mai ausgerechnet zu dem Monat zu machen, an den sich die Fans aus der Farbenstadt noch lange erinnern werden.

Gewirkt haben die Worte vorerst wenig... Die Generalprobe - ausgerechnet das Rheinderby - gegen den 1. FC Köln setzte die Werkself am vergangenen Freitag mit 1:2 (1:2) in den Sand. Jetzt haben die Rheinländer allerdings eine historische Chance vor Augen! In der italienischen Hauptstadt steht für den aktuellen Tabellensechsten der Bundesliga schon fast alles auf dem Spiel.

In der Liga sind die Aussichten auf eine direkte Champions-League-Qualifikation fast schon auf dem Nullpunkt. Will Leverkusen in der kommenden Saison in der Königsklasse ran, muss das Team des spanischen Weltmeisters von 2010 die Europa League gewinnen - nicht mehr oder weniger!

Neuzugang für kommende Saison? Bayer Leverkusen jagt Bundesliga-Shootingstar!
Bayer 04 Leverkusen Neuzugang für kommende Saison? Bayer Leverkusen jagt Bundesliga-Shootingstar!

Helfen sollen dabei auch zahlreiche Anhänger, die sich bereits am gestrigen Mittwoch auf den Weg nach Rom gemacht hatten.

Bayer 04 träumt vom ersten Titel seit 1993

Chefcoach Xabi Alonso (m.) könnte gleich seine erste Saison in Leverkusen mit einem Finale krönen.
Chefcoach Xabi Alonso (m.) könnte gleich seine erste Saison in Leverkusen mit einem Finale krönen.  © Marius Becker/dpa

Auch personell könnte dem einzig verbliebenen Vertreter aus Deutschland in Europa einiges in die Karten spielen. Neben Chris Smalling (33) - Abwehrchef der Roma - der wegen einer Muskelverletzung ausfällt, ist auch der Einsatz von Superstar Paulo Dybala (29) fraglich. Das einstige Ass von Juventus Turin plagen Probleme am Knöchel.

Nicht Wenige trauen den Leverkusenern daher im Olympiastadion - in dem auch die Deutsche Nationalmannschaft 1990 einen der größten Erfolge gefeiert hatte - den ganz großen Wurf zu.

"Wir müssen jetzt auch nicht lügen. Wir wollen natürlich alle ins Europa-League-Finale", gab Ausnahmetalent Florian Wirtz (20) vor dem Abflug nach Rom als Marschroute aus. Ob seine Teamkollegen dem nachkommen?

Alonso sorgt für Überraschung: Er hütet im DFB-Pokalfinale das Tor der Werkself!
Bayer 04 Leverkusen Alonso sorgt für Überraschung: Er hütet im DFB-Pokalfinale das Tor der Werkself!

Die endgültige Entscheidung fällt bereits am kommenden Donnerstag (21 Uhr) in der BayArena!

Titelfoto: Marius Becker/dpa

Mehr zum Thema Bayer 04 Leverkusen: