Leverkusen-Star Andrich bekommt nach spätem Ausgleich diese schlimme Nachricht

Leverkusen - Unglaubliche 46 Spiele ist Bayer Leverkusen in dieser Saison nun ungeschlagen. Dass das Team vor allem in der Nachspielzeit immer die drohenden Niederlagen abwendet, scheint bei einigen die Sicherungen durchknallen zu lassen.

Robert Andrich (29) traf am Samstagabend im Spiel gegen den VfB Stuttgart in der 96. Minute zum 2:2-Ausgleich für Bayer Leverkusen.
Robert Andrich (29) traf am Samstagabend im Spiel gegen den VfB Stuttgart in der 96. Minute zum 2:2-Ausgleich für Bayer Leverkusen.  © Marius Becker/dpa

Anders ist es nicht zu erklären, was am Samstagabend nach dem späten 2:2 in der 96. Minute gegen den VfB Stuttgart passierte.

Denn da bekam die Familie des Ausgleichs-Torschützen Robert Andrich (29) eine Nachricht, die einem die Sprache verschlägt.

Seine Frau Alicia (30) teilte auf Instagram einen Screenshot mit der Botschaft: "Hoffe, Deine Tochter stirbt". Ob sie selbst die Nachricht bekam oder ihr Mann, war daraus nicht ersichtlich.

Erster Neuzugang: Das denkt Garcia über Wechsel zu Bayer Leverkusen
Bayer 04 Leverkusen Erster Neuzugang: Das denkt Garcia über Wechsel zu Bayer Leverkusen

Sie schrieb dazu: "Da schiesst der Mann ein Tor und diese ehrenlosen Menschen kommen aus ihren Löchern! Du solltest dich schämen!"

Das alles teilte sie aus dem Krankenhaus, wo sie vor wenigen Tagen erst das zweite Kind der beiden entbunden hat. Am 24. April kam der kleine Matteo zur Welt, der das Glück der Familie jetzt perfekt macht. Beide befinden sich nach der Geburt noch in der Klinik. Mittlerweile hat sie die Story mit der Nachricht aber wieder gelöscht.

Ehepaar Andrich hat bereits eine gemeinsame Tochter, im Oktober 2021 war Tochter Malia (2) auf die Welt gekommen. Auf sie war die schlimme Botschaft nun gemünzt.

Robert Andrich wird nach dem späten Ausgleich für Bayer Leverkusen von den Fans gefeiert

Gerade erst sind Alicia Andrich (30) und ihr Mann Eltern von Söhnchen Matteo geworden.
Gerade erst sind Alicia Andrich (30) und ihr Mann Eltern von Söhnchen Matteo geworden.  © Screenshot/Instagram/alicia.andrich

Aus dem Konzept bringen wird es den absoluten Leistungsträger des Deutschen Meisters mit Sicherheit nicht.

Robert Andrich spielt wohl die Saison seines Lebens, hat unter Zauber-Trainer Xabi Alonso (42) nochmal einen enormen Leistungssprung gemacht und sich somit sogar in die Stammelf der Nationalmannschaft gespielt.

Zunächst lag sein Team gegen die Schwaben mit 0:2 zurück, beim zweiten Gegentor unterlief Andrich ein Fehler. "Wir hatten eine Phase nach dem 2:0, da mussten wir fünf bis sieben Minuten ein bisschen schlucken, aber wichtig war, dass wir dann einfach weiter nach vorn draufgegangen sind", sagte er im Anschluss an die Partie bei "Sky".

Hammer-Wechsel bahnt sich an: Geht dieser Nationalspieler jetzt nach Leverkusen?
Bayer 04 Leverkusen Hammer-Wechsel bahnt sich an: Geht dieser Nationalspieler jetzt nach Leverkusen?

Zum 13. Mal schoss das Team ein Tor in der Nachspielzeit und verhinderte damit eine Niederlage.

Die vielen Fans würdigten die Leistung des defensiven Mittelfeldspielers. "Man merkt, dass man Anerkennung für das bekommt, was man hier reinwirft, und das ist schön", sagte er. Das wird sicher helfen, solch eine unsägliche Nachricht schnell zu verarbeiten.

Mehr zum Thema Bayer 04 Leverkusen: