Nach Erfolg in Dortmund: Hoffenheim verspottet BVB öffentlich!

Hoffenheim - Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen! Borussia Dortmund konnte am Wochenende die Niederlage von RB Leipzig nicht nutzen, um sich abzusetzen, und verlor selbst mit 2:3 gegen die TSG Hoffenheim. Als wäre das nicht genug, macht sich die TSG auch noch ordentlich über den BVB lustig!

Hoffenheimer Jubel gab es nicht nur im Signal-Iduna-Park, sondern auch später im Internet zu sehen.
Hoffenheimer Jubel gab es nicht nur im Signal-Iduna-Park, sondern auch später im Internet zu sehen.  © Bernd Thissen/dpa

Auch einige Tage nach dem Erfolg beim amtierenden Vizemeister ist Hoffenheim noch in Feierstimmung.

Das überträgt sich offenbar auch auf die Social-Media-Abteilung: Diese nimmt nämlich ein Interview von Borussia-Trainer Edin Terzić (41) gewaltig aufs Korn und veröffentlichte ein geradezu hämisches Video auf X (ehemals Twitter)!

"Es gibt drei Fragen, die ich ihm jetzt gestellt habe in den Gesprächen", ist der BVB-Coach im kurzen Clip zu hören.

Fehler-Fest in Madrid, aber Haller lässt den BVB trotzdem hoffen!
Borussia Dortmund Fehler-Fest in Madrid, aber Haller lässt den BVB trotzdem hoffen!

"Was willst du?" Danach sind Hoffenheimer Jubel-Szenen aus dem Spiel gegen Dortmund zu sehen.

"Was brauchst du dafür?" Es wird ein Dribbling von Maximilian Beier (21) eingeblendet, der mit seinen zwei Toren innerhalb von drei Minuten für den K. o. der Dortmunder sorgte.

Schließlich fragt der 41-Jährige: "Und was kann ich erwarten?" Es folgen die Treffer von Beier zum 2:2 und 2:3.

Die Fragen stammen aus einem Sky-Interview im Rahmen der Dreharbeiten zur neuen Folge "BVB Stories", in dem Terzić über die Rückkehr-Verhandlungen mit Jadon Sancho (23) spricht - jetzt wurden sie vom Hoffenheimer Admin zweckentfremdet.

TSG Hoffenheim: Video gegen den BVB sorgt für Lacher im Netz

Hängende Köpfe beim BVB: Zusätzlich zur Pleite gegen Hoffenheim gab es auch noch Spott auf Social Media.
Hängende Köpfe beim BVB: Zusätzlich zur Pleite gegen Hoffenheim gab es auch noch Spott auf Social Media.  © Bernd Thissen/dpa

Im Netz sorgt das Video für einige Lacher - selbst die BVB-Fans feiern den Humor der Hoffenheimer.

"Das gibt 'nen Like, feier ich", kommentiert ein Anhänger der Schwarz-Gelben den Clip, während ein anderer schrieb: "Selbst als Dortmunder muss ich zugeben, geil gemacht."

Einige hingegen sehen darin ein Symbol der Krise ihres Klubs. "Wenn selbst das größte Obst der Liga sich über dich lustig macht, weißte ... Du bist so hart am Ende" oder "Sogar Hoffenheim haut mittlerweile drauf, danke für nix, Edin", lauten einige gefrustete Anmerkungen aus der Dortmunder Anhängerschaft.

Verletzungs-Schock und Platzverweis: BVB bezahlt Gladbach-Sieg teuer!
Borussia Dortmund Verletzungs-Schock und Platzverweis: BVB bezahlt Gladbach-Sieg teuer!

Auch der BVB selbst dürfte von dem Video nicht allzu erfreut sein, schließlich ist die sportliche Situation aktuell schon dürftig genug: Nur einen Sieg gab es aus den letzten fünf Spielen für den Revierklub, die Kritik an Trainer Terzić wächst immer weiter.

Titelfoto: Bildmontage: Bernd Thissen/dpa (2)

Mehr zum Thema Borussia Dortmund: