Gute Aussicht für die BSG: Chemie Leipzig siegt auch im zweiten Testspiel

Teistungen - Die Zeichen stehen weiter auf Sieg bei der BSG Chemie Leipzig! Das zweite Testspiel gegen den SC Freital gewannen die Leutzscher um Trainer Miroslav Jagatic am Samstag souverän mit 3:1 (1:0).

Auch im zweiten Testspiel gegen den SC Freital war Chemie Leipzig am Samstag siegreich.
Auch im zweiten Testspiel gegen den SC Freital war Chemie Leipzig am Samstag siegreich.  © Screenshot/facebook.com/bsg.chemie.leipzig

Nach dem Sieg über den Bischofswerdaer FV 08 vor einer Woche war die BSG am Samstag im Trainingslager in Teistungen auf den Oberligisten aus Freital getroffen.

Und wie bereits zuvor zeigten sich die Leipziger auch diesmal souverän, sicherten sich mit drei Toren sowie einem Gegentreffer den nächsten Sieg.

Zum Abschluss kamen diesmal Janik Mäder (16.), Philipp Wendt (59.) sowie Trainersohn Maximilian Jagatic (76.). Den Gegentreffer erzielte Paul Szuppa (70.) nach einem Elfmeter.

Wieder eine starke Saison: Geht der Weg für die BSG Chemie Leipzig jetzt weiter hoch?
BSG Chemie Leipzig Wieder eine starke Saison: Geht der Weg für die BSG Chemie Leipzig jetzt weiter hoch?

Gegen Bischofswerda hatten sie bereits ein beachtliches 4:0 gefeiert. Die Tore erzielten Manassé Eshele, Manuel Wajer, Lucas Surek und Max Keßler.

Am 21. Januar um 13 Uhr geht es für die BSG dann auch in der Regionalliga Nordost weiter. Auf die Grün-Weißen wartet dann Energie Cottbus.

Titelfoto: Screenshot/facebook.com/bsg.chemie.leipzig

Mehr zum Thema BSG Chemie Leipzig: