Premiere am Samstag: So sieht das neue CFC-Trikot aus

Chemnitz - Einen Tag vor dem Halbfinale des Landespokals hat der Chemnitzer FC sein neues Trikot vorgestellt. 

Die CFC-Heimtrikots sind im traditionellen Himmelblau gehalten, die Auswärtstrikots sind Dunkelblau.
Die CFC-Heimtrikots sind im traditionellen Himmelblau gehalten, die Auswärtstrikots sind Dunkelblau.  © PR/Chemnitzer FC

Wie es sich für die Himmelblauen gehört, erstrahlen die Shirts in leuchtenden Blautönen. Das Heimtrikot ist traditionell Himmelblau mit weiß. "Das Trikot soll mit seinen Symbolen auf verschiedene Weisen vereinen. FCK und CFC, CFC und Fans, Stadt und CFC. Daher haben wir mit dem markanten Doppelstreifen und, auf Wunsch vieler unserer Fans, dem stolzen Löwen bewusst Motive verwendet, die sich sowohl im Wappen der Stadt Chemnitz, im Wappen des FC Karl - Marx - Stadt und des Chemnitzer FC wiederfinden. Das Trikot steht sinnbildlich für die neugewonnene Solidarität und das Gemeinschaftsgefühl zwischen Stadt, Verein und Fans", erklärte CFC-Vermarktungsmanager Tommy Klotke.

Das Auswärtstrikot ist dagegen in Dunkelblau gehalten. "Wir bleiben unverwechselbar himmelblau und greifen aber in Kombination mit dem Heim - und Auswärtstrikots alle Farben des Vereins auf", so Klotke weiter.

Die beiden parallellaufenden Streifen sollen dabei für den eingeleiteten Neuanfang des Chemnitzer FC stehen, Stabilität und gemeinschaftliche Stärke sowie Neutralität verkörpern.

Trikots ab sofort im Online-Shop erhältlich

Die neuen Auswärtstrikots erleben schon am Samstag ihre Premiere beim Halbfinale des Wernesgrüner Sachsenpokals, wo der CFC auf FC International Leipzig trifft.

Was sagen die Spieler zu ihren neuen Trikots? "Ich hatte bereits das Glück, beim Foto-Shooting die neuen Trikots exklusiv anprobieren zu dürfen und war sofort begeistert. Ich freue mich sehr darauf, gegen Inter Leipzig das erste Mal in den neuen Sachen spielen zu können. Nun liegt es an uns, mit den schönen Trikots erfolgreich zu sein", so Stürmer Danny Breitfelder.

Die Trikots sind ab sofort im CFC-Online-Shop erhältlich und kosten 66,90 Euro (für Kinder: 54,95 Euro). Der Verkaufsstart im Fanshop am Stadion soll in den nächsten Tagen bekannt gegeben werden.

Die Trikots wurden mit dem offiziellen Merchandising-Partner WOSZ-Fanshop, Ausrüster Jako und die Werbeagentur Haus E entworfen. 

Titelfoto: PR/Chemnitzer FC

Mehr zum Thema Chemnitzer FC:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0