Heiße Freundin von Eintracht-Stürmer Alario: Berühmter als der Neuzugang?

Frankfurt am Main - Am 24. Juni 2022 unterschrieb Lucas Alario (29) seinen neuen Vertrag bei Eintracht Frankfurt. Die SGE-Fans sind ganz heiß auf ihren neuen Vollblutstürmer. Doch in dessen Heimat Argentinien ist seine Freundin der eigentliche Star.

Eintracht Frankfurt bekommt mit Lucas Alario (29, l.) und Agustina Albertario (29) ein neues Traumpaar.
Eintracht Frankfurt bekommt mit Lucas Alario (29, l.) und Agustina Albertario (29) ein neues Traumpaar.  © Instagram/agusalbertario

Mit dem 29-jährigen Alario bekommt die Eintracht endlich ihren so lang ersehnten Knipser (42 Bundesligatore). Der Ex-Leverkusener unterschrieb einen Vertrag bis 2025 und soll künftig für die Hessen auf Torejagd gehen.

Trotz zahlreicher Angebot entschied sich der Mittelstürmer im Endeffekt für Eintracht Frankfurt.

Von einem Transfer zu den Adlerträgern hat ihn vor allem Ex-Eintracht-Kapitän David Abraham (35) überzeugt: "Er war voll des Lobes, hat mir von seinen wunderschönen Jahren erzählt."

Eintrachts Trapp glaubt an nächstes Euro-Wunder: Tanzt die SGE das "weiße Ballett" aus?
Eintracht Frankfurt Eintrachts Trapp glaubt an nächstes Euro-Wunder: Tanzt die SGE das "weiße Ballett" aus?

Jetzt ist der Argentinier überglücklich, in Frankfurt zu sein und dem Verein anzugehören, den er "schon die letzten Jahre verfolgt" habe.

Statt seiner Lieblingsnummer 13 trägt Alario in Zukunft die 21 auf dem Rücken und dafür gibt es einen wichtigen Grund: "Es kam für mich aber nicht infrage, die 13 zu wählen – aus Respekt vor Martin Hinteregger und den Leistungen, die er erbracht hat."

Lucas Alarios Freundin ist vor allem in der argentinischen Heimat ein Star

Agustina Albertario ist erfolgreiche argentinische Nationalspielerin im Hockey.
Agustina Albertario ist erfolgreiche argentinische Nationalspielerin im Hockey.  © Instagram/agusalbertario

Neben David Abraham ist jedoch sicherlich noch eine weitere Person in den Transfer nach Frankfurt eingeweiht gewesen. Die Rede ist von Alarios argentinischer Freundin, die im Heimatland der beiden insgeheim noch prominenter ist als der SGE-Kicker.

Agustina Albertario (29) ist seit etwa einem Jahr mit dem Fußballer liiert. Sie ist Hockey-Nationalspielerin und kann bereits 196 Länderspiele (58 Tore) für Argentinien vorweisen. Von solchen Werten im Nationalteam kann ihr Partner aktuell nur Träumen. Alario hat bisher nur neun Einsätze in der "Albiceleste" (Die Weiße und Himmelblaue) absolviert, wo er sich derzeit eher hinten anstellen muss.

Bei den Olympischen Spielen von Tokio 2021 holte Albertario mit den Hockey-Damen des Landes sogar schon die Silbermedaille.

Eintracht mit 20 Profis nach Helsinki: So könnten sie spielen
Eintracht Frankfurt Eintracht mit 20 Profis nach Helsinki: So könnten sie spielen

Dazu muss man wissen, dass in Argentinien Hockey nach Fußball und Rugby eine der beliebtesten Sportarten ist.

Für Albertario und Alario gilt voller Fokus auf die jeweilige Weltmeisterschaft

Zufall oder magische Anziehung: Wie ihr Freund Lucas ist auch Agustina Stürmerin und knipst regelmäßig in vorderster Reihe. Kennengelernt haben sich die beiden letztes Jahr rund um Olympia. Die Profisportlerin spielte zuletzt für das Hockey-Team von Brüssel.

Für Albertario steht ab dem 1. Juli nun die Weltmeisterschaft an. Für Alario soll es im November ebenfalls zur WM gehen. Durch den Wechsel an den Main hofft der Offensiv-Star auf eine Nominierung für die Wüsten-WM und darauf sein Land in Katar vertreten zu dürfen.

Seine erfolgreiche Freundin zeigt ihm dabei auf jeden Fall wie es geht.

Titelfoto: Montage: Instagram/agusalbertario

Mehr zum Thema Eintracht Frankfurt: