1. FC Hollywood: Schnee auf Allianz Arena mit Hubschrauber "geräumt"!

München – Es ist nicht gänzlich ungewöhnlich, dass im Winter manche schlauen Füchse ihren Laubbläser zum Schneebläser umfunktionieren. Auf ein höheres Level hat diese Grundidee der FC Bayern München offenbar gehoben.

Wer Wind sät, wird saubere Dächer ernten: Über der Allianz Arena wirbelt ein Helikopter Schnee vom Stadiondach.
Wer Wind sät, wird saubere Dächer ernten: Über der Allianz Arena wirbelt ein Helikopter Schnee vom Stadiondach.  © Screenshot: Instagram/Münchner.Gesindel

Wie auf dem Instagram-Kanal von "Münchner Gesindel" zu sehen ist, zieht nur wenige Meter über der Allianz Arena ein Helikopter seine Bahnen.

Vermutlich um eine einzige Aufgabe zu erledigen: Die sportliche Heimstätte des deutschen Fußball-Rekordmeisters vom Gewicht der weißen Pracht zu befreien.

"So wird die Allianz Arena vom Schnee befreit", heißt es im Video auf der Unterhaltungsseite aus der bayerischen Landeshauptstadt.

Radikaler Umbruch beim FC Bayern: Diese Baustellen warten auf Max Eberl
FC Bayern München Radikaler Umbruch beim FC Bayern: Diese Baustellen warten auf Max Eberl

Und weiter: "Schneeräumen à la FC Bayern". In ihrem Instagram-Post scherzen die Verfasser außerdem in der Videobeschreibung: "Dachte, ein Münchner kommt und räumt mit der Nase." Das Klischee, das so manche Bewohner der Gegend illegalen Rauschdrogen in Pulverform nicht abgeneigt seien, spiegelt sich also auch hier wider.

Immerhin, die Methode scheint wirkungsvoll: In dem Beitrag vom frühen Sonntagnachmittag erkennt man sehr eindeutig, wie große mengen an Schnee vom Dach des Stadions nach unter gewirbelt werden.

Seit Horror-Unfall 2006 besonderes Augenmerk auf Stadiondächer

Die tagelangen Schneefälle im Süden Deutschlands sind auch eine Belastungsprobe für Häuser- und vor allem flache Stadion-Dächer.
Die tagelangen Schneefälle im Süden Deutschlands sind auch eine Belastungsprobe für Häuser- und vor allem flache Stadion-Dächer.  © Schimpfhauser/privat

Nicht nur beim FC Bayern ist das Räumen des Daches ein Thema, in zahlreichen Hallen und Sportstätten in Süddeutschland mussten die häufig flachen Dächer von Sportstätten aus statischen Gründen nach den heftigen Schneefällen geräumt werden.

Vor der DEL-Partie der Straubing Tigers gegen die Grizzlys Wolfsburg waren in der Nacht zum Sonntag Feuerwehren, Technisches Hilfswerk und Mitarbeiter von Fachfirmen beschäftigt, das Dach Stadion von den Schneemaßen zu befreien.

Spätestes seit dem 2. Januar 2006, als unter dem Gewicht des Schnees das Dach der Eishalle in Bad Reichenhall einbrach und 15 Menschenleben forderte, sind Vereine und Behörden für dieses Thema besonders sensibilisiert.

Biene-Maja-Song zum 80. Geburtstag: Kult-Comedian singt für Bayern-Legende Sepp Maier
FC Bayern München Biene-Maja-Song zum 80. Geburtstag: Kult-Comedian singt für Bayern-Legende Sepp Maier

Eine Frage bleibt jedoch, angesichts dieser durchaus kuriosen Bilder rund um den weltberühmten FC Bayern: Warum hat man beim Rasen daran gedacht, Heizelemente einzubauen, beim Stadiondach – wo es im Zweifel auch ein Sicherheitsaspekt ist – jedoch nicht? Vielleicht war der Helikopter einfach günstiger.

Titelfoto: Screenshot: Instagram/Münchner.Gesindel

Mehr zum Thema FC Bayern München: