Bayern-Abgang von Kane wegen Rostbratwurst-Flatrate plus Mindestlohn?

Blankenhain/München - Beim FC Bayern hat Harry Kane (30) noch Vertrag bis 2027. Das hielt einen Reporter während der Fußball-EM allerdings nicht davon ab, dem Engländer unter Gelächter ein unmoralisches Angebot zu unterbreiten ...

Rostbratwürste, Mindestlohn - und ab nach Thüringen? Harry Kane (30) dürfte wohl sein monatliches Gehalt beim FC Bayern vorziehen.
Rostbratwürste, Mindestlohn - und ab nach Thüringen? Harry Kane (30) dürfte wohl sein monatliches Gehalt beim FC Bayern vorziehen.  © Adam Davy/PA Wire/dpa

Der Bayern-Star musste schmunzeln, die britischen Reporter lachten sogar laut los: Ein MDR-Journalist, der "sehr begeistert" von dem Besuch von Englands Nationalmannschaft in Blankenhain in Thüringen ist, unterbreitete dem Star am Sonntag seine Idee.

"Können Sie sich vorstellen, hier nach Thüringen zu wechseln? Würden Sie hier bleiben?", fragte der Reporter, der ein Vertragsangebot sowie ein Trikot, das Kane unterschreiben sollte, direkt parat hatte.

Besonders lustig wurde es, als der Journalist die ausgearbeiteten Vertragsdetails des Amateurklubs SG Lauscha/Neuhaus vortrug. An den 30 Jahre alten Münchner Star richtete er: "Sie würden Thüringer Rostbratwürste bekommen so viele sie wollen, dazu Getränke an der Bar und auch Mindestlohn. Sie hätten zudem mehr Zeit für das Nationalteam."

Sticht PSG eiskalt FC Bayern aus? Rennen um Doué spitzt sich zu!
FC Bayern München Sticht PSG eiskalt FC Bayern aus? Rennen um Doué spitzt sich zu!

Wie fiel die Antwort des Engländers auf dieses unmoralische Angebot aus? Überraschend!

Harry Kane (30) steht beim FC Bayern noch bis zum Sommer 2027 unter Vertrag.
Harry Kane (30) steht beim FC Bayern noch bis zum Sommer 2027 unter Vertrag.  © Tom Weller/dpa

Vom FC Bayern zum SG Lauscha/Neuhaus? Harry Kane muss sich mit seinem Berater unterhalten

Kane spielte bei dem Spaß nämlich mit, antwortete schlagfertig: "Ich muss mit meinem Berater sprechen und schauen, was wir machen können." Vor allem die Golfplätze in Thüringen gefallen dem Kapitän der Three Lions ganz "fantastisch", wie er sagte.

"Wie ich hier in Deutschland aufgenommen wurde, ist unglaublich. Es ist großartig hier. Seit ich bei Bayern bin, ist es eine klasse Zeit. Ich wollte einfach nur Danke sagen dafür", führte Kane weiter aus. Der Stürmer war im vergangenen Sommer für eine stolze Ablösesumme von rund 100 Millionen Euro (!) von Tottenham zu den Münchnern gewechselt.

Titelfoto: Adam Davy/PA Wire/dpa

Mehr zum Thema FC Bayern München: