FC Bayern vorerst ohne Serge Gnabry: Offizielle Diagnose ist da!

München - Der FC Bayern München muss im Jahresendspurt erneut auf Nationalspieler Serge Gnabry (28) verzichten.

Schlechte Nachrichten für Serge Gnabry (28): Er hat sich eine Muskelsehne verletzt.
Schlechte Nachrichten für Serge Gnabry (28): Er hat sich eine Muskelsehne verletzt.  © Ulrich Gamel/kolbert-press/dpa

Der Flügelspieler erlitt bei der herben 1:5-Niederlage des Rekordmeisters am Samstag bei Eintracht Frankfurt eine Muskelsehnenverletzung im linken Adduktorenbereich und fällt "vorerst" aus, wie die Bayern am Sonntagvormittag mitteilten.

Gnabry musste aufgrund der Blessur in Frankfurt nur fünf Minuten nach seiner Einwechslung wieder vom Feld (71.).

Im vergangenen Herbst hatte der 28-Jährige bereits aufgrund eines Unterarmbruchs mehrere Wochen pausieren müssen.

Muskelfaserriss! FC Bayern nun auch ohne Mazraoui
FC Bayern München Muskelfaserriss! FC Bayern nun auch ohne Mazraoui

Für die Münchner stehen bis zum Jahresende noch das Rückspiel der Champions League bei Manchester United sowie die Bundesliga-Spiele gegen den VfB Stuttgart und beim VfL Wolfsburg an.

Titelfoto: Ulrich Gamel/kolbert-press/dpa

Mehr zum Thema FC Bayern München: