Nach Trainerwechsel: Geht Leipzigs Laimer jetzt zum FC Bayern München?

München - Der erwartete Transfer von Konrad Laimer (25) von RB Leipzig zum FC Bayern soll auch nach dem Münchner Trainerwechsel stattfinden.

Der Österreicher Konrad Laimer (25), aktuell beim RB Leipzig, soll laut Insidern kurz vor dem Weschel nach München stehen.
Der Österreicher Konrad Laimer (25), aktuell beim RB Leipzig, soll laut Insidern kurz vor dem Weschel nach München stehen.  © ODD ANDERSEN / AFP

Transferexperte Fabrizio Romano (30), der zuletzt zuerst über die erwogene Trennung der Bayern von Julian Nagelsmann (35) berichtet hatte, schrieb am Dienstag, dass es durch die Änderung auf der Trainerposition keine Änderungen beim Laimer-Deal gebe.

Die Verpflichtung von Thomas Tuchel (49) als neuem Coach ändere daran nichts, es werde nur auf die Ankündigung des Wechsels gewartet, so Romano auf Twitter.

Seit Monaten wird der 25 Jahre alte Österreicher Laimer, dessen Vertrag bei RB im Sommer ausläuft, mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht.

Von Leipzig zum Rekordmeister? FC Bayern hat diesen RB-Star auf dem Zettel!
FC Bayern München Von Leipzig zum Rekordmeister? FC Bayern hat diesen RB-Star auf dem Zettel!

Dort war er ein Wunschspieler von Nagelsmann, der mit Laimer bereits in Leipzig zusammengearbeitet hatte. Eine Bestätigung des Transfers steht noch aus.

Die Münchner hatten sich am Freitag von Nagelsmann getrennt und den früheren Chelsea- und PSG-Coach Tuchel verpflichtet. Der 49-Jährige leitete am Dienstag seine erste Einheit vom FC Bayern.

Titelfoto: ODD ANDERSEN / AFP

Mehr zum Thema FC Bayern München: