Testspiel-Doppelpack für St. Pauli: Kiezkicker spielen zweimal an einem Tag

Hamburg - Doppel-Test vor der Abfahrt! Der FC St. Pauli bestreitet im Rahmen seines Trainingslagers in Österreich zwei weitere Vorbereitungsspiele.

Der FC St. Pauli um Johannes Eggestein (26) bestreiten im Trainingslager zwei weitere Testspiele.
Der FC St. Pauli um Johannes Eggestein (26) bestreiten im Trainingslager zwei weitere Testspiele.  © Marcus Brandt/dpa

Wie der Verein bekannt gab, trifft die Mannschaft von Neu-Trainer Alexander Blessin (51) auf NK Slaven Belupo aus Kroatien und auf den ehemaligen französischen Serienmeister Olympique Lyon.

Beide Partien finden am 24. Juli statt.

Die Begegnung gegen den kroatischen Erstligisten, der in der Vorsaison den neunten Platz belegt hatte, wird um 12 Uhr in Wörgl angepfiffen.

FC St. Pauli: Spieler darf nicht mit ins Trainingslager und weiß davon wohl nichts
FC St. Pauli FC St. Pauli: Spieler darf nicht mit ins Trainingslager und weiß davon wohl nichts

Sechs Stunden später steigt das Duell gegen Lyon in Schwaz.

Der Testspiel-Doppelpack bildet den Abschluss des Trainingslagers, ehe die Kiezkicker einen Tag später wieder zurück nach Hamburg kehren.

Ob noch weitere Partien im Rahmen der Vorbereitung stattfinden, ist unklar.

Testspiele des FC St. Pauli im Überblick

FC St. Pauli - Bremer SV, 13. Juli, 15 Uhr, Malente

FC St. Pauli - Greuther Fürth, 19. Juli, 18 Uhr, Kufstein

FC St. Pauli - Slaven Belupo, 24. Juli, 12 Uhr, Wörgl

FC St. Pauli - Olympique Lyon, 24. Juli, 18 Uhr, Schwaz

FC St. Pauli - Norwich City, 3. August, noch offen, Norwich

FC St. Pauli - Atalanta Bergamo, 9. August, 18.30 Uhr, Millerntor

Titelfoto: Marcus Brandt/dpa

Mehr zum Thema FC St. Pauli: