Hertha BSC: Leistungsträger Reese setzt Zeichen und verlängert vorzeitig

Berlin - Überraschung bei der Alten Dame: Hertha BSC hat vorzeitig den Vertrag mit Leistungsträger Fabian Reese (26) verlängert, teilten die Berliner am Donnerstagabend mit.

Fabian Reese (26, M.) hat seinen Vertrag bei Hertha BSC bis 2028 verlängert.
Fabian Reese (26, M.) hat seinen Vertrag bei Hertha BSC bis 2028 verlängert.  © Hertha BSC / City-Press

Damit hat sich der 26-Jährige für zwei weitere Jahre bis 2028 an die Blau-Weißen gebunden, was natürlich insbesondere die Verantwortlichen erfreute.

"Wir wissen um den Wert von Fabi: Er ist ein absoluter Schlüsselspieler für uns, geht auf und neben dem Platz mit seiner mitreißenden Art immer voran", betonte Sportdirektor Benjamin Weber (43). Diese Unterschrift sei starkes Signal und Ansporn zugleich.

Reese fühle sich "bei Hertha BSC mit all seinen Fans unglaublich wohl. Mit der Vertragsverlängerung möchte ich ein Zeichen setzen", erklärte der Flügelflitzer den Schritt.

Hertha BSC: Geht der nächste Dardai in die Bundesliga?
Hertha BSC Hertha BSC: Geht der nächste Dardai in die Bundesliga?

Er glaube an den Erfolg und an die Ziele des Vereins und möchte mit der Hertha "wieder dahin zurückkehren, wo der Klub hingehört: in die Bundesliga", untermauerte er seine Ambitionen.

Trotz Vertragsverlängerung: Bleibt Fabian Reese über den Sommer hinaus bei Hertha BSC?

Fabian Reese glaubt daran, dass er seinen Traum von der Bundesliga mit Hertha BSC verwirklichen kann.
Fabian Reese glaubt daran, dass er seinen Traum von der Bundesliga mit Hertha BSC verwirklichen kann.  © Soeren Stache/dpa

Der äußerst ehrgeizige Kicker hatte stets betont, dass er unbedingt im deutschen Fußball-Oberhaus aufspielen möchte. Die Aufstiegschancen der Alten Dame sind zwar noch nicht gänzlich begraben, aber zurzeit auch nicht die allerbesten.

Daher rankten sich um Reese bereits in der zurückliegenden Winterpause Wechselgerüchte. Insbesondere Werder Bremen brachte sich frühzeitig bei dem gebürtigen Nordlicht in Stellung und auch sein Heimatverein Holstein Kiel mischt aktuell kräftig im Aufstiegsrennen mit.

Bislang deutete vieles darauf hin, dass der Leistungsträger dem Hauptstadtklub im Sommer nach nur einer Saison schon wieder den Rücken kehren könnte, sollte der direkte Wiederaufstieg verpasst werden.

Hertha-Aus für Internet-Star Nader Jindaoui?
Hertha BSC Hertha-Aus für Internet-Star Nader Jindaoui?

Dass der Offensivmann auf jeden Fall auch eine weitere Saison im Unterhaus spielt, ist freilich noch nicht in Stein gemeißelt, denn vorzeitige Vertragsverlängerungen haben oftmals auch einen finanziellen Hintergrund: Je länger ein Arbeitspapier gütig ist, desto höher kann eine geforderte Ablösesumme ausfallen.

Und auch für Fabian Reese selbst dürfte mit der Unterschrift ein Gehaltsplus einhergehen. Über eine mögliche Ausstiegsklausel war zunächst nichts bekannt.

Erstmeldung vom 22. Januar 2024, 17.26 Uhr. Aktualisiert um 18.14 Uhr.

Titelfoto: Hertha BSC / City-Press

Mehr zum Thema Hertha BSC: