Neues Vorstands-Duo beim HSV! Boldt verlängert, Huwer befördert

Hamburg – Der HSV hat den Vertrag mit Sportvorstand Jonas Boldt (40) wie angekündigt verlängert und Eric Huwer vom Finanzdirektor zum Vorstandsmitglied befördert.

Jonas Boldt (r., 40) bleibt im HSV-Vorstand.
Jonas Boldt (r., 40) bleibt im HSV-Vorstand.  © Christian Charisius/dpa

Beide erhielten ein bis 2025 gültiges Arbeitspapier. Das teilte der Verein am Donnerstag mit.

"Jonas und Eric haben in den vergangenen Wochen und Monaten bewiesen, wie gut sie die Führungsarbeit der HSV Fußball AG leisten. Wir sehen uns gut aufgestellt mit einem dynamischen Vorstandsduo, das anpackt und keine Eingewöhnungs- und Einarbeitungszeit benötigt", sagte der Aufsichtsratsvorsitzende Marcell Jansen (37).

Nach dem Rücktritt von Thomas Wüstefeld als Finanzchef vor zehn Wochen war Boldt einziges Vorstandsmitglied des Vereins. Der 40 Jahre alte Manager ist seit Mai 2019 im Amt.

HSV empfängt Elversberg: Alle wichtigen Infos zum Debüt von Steffen Baumgart
HSV HSV empfängt Elversberg: Alle wichtigen Infos zum Debüt von Steffen Baumgart

"Wir haben hier etwas entwickelt, mit dem sich unsere Fans und Zuschauer identifizieren können", sagte Boldt nach seiner Vertragsunterzeichnung und ergänzte: "Wir können den HSV mit Kontinuität und mit Stabilität am Puls der Zeit weiter wachsen lassen." Huwer ist seit acht Jahren im Finanzbereich des Vereins tätig und gilt als Experte auf seinem Gebiet.

Trainer Tim Walter, dessen Kontrakt im Sommer nächsten Jahres endet, soll sein Arbeitspapier beim HSV im Januar verlängern. Boldt ist sich mit dem Coach seit langer Zeit über eine weitere Zusammenarbeit einig.

Titelfoto: Christian Charisius/dpa

Mehr zum Thema HSV: