Verstärkung für RB Leipzig: Podolski-Coach jetzt ein Roter Bulle!

Leipzig - Gerade erst hat die U19 das Achtelfinale der UEFA Youth League klargemacht, schon wird weiter im Jugendbereich von RB Leipzig aufgerüstet!

Bartosch Gaul (36) war zuletzt bei Gornik Zabrze tätig. Jetzt verstärkt er die Jugend von RB Leipzig.
Bartosch Gaul (36) war zuletzt bei Gornik Zabrze tätig. Jetzt verstärkt er die Jugend von RB Leipzig.  © IMAGO / Newspix

Bartosch Gaul (36) verstärkt seit dem 1. Februar die Roten Bullen, ist jetzt "Leiter Leistungsbereich Nachwuchs". Die "Leipziger Volkszeitung" berichtete zuerst darüber.

Der gebürtige Pole arbeitete zuletzt als Trainer bei Gornik Zabrze, dem Verein, wo auch Weltmeister Lukas Podolski (38) aktiv war.

Auch seine restliche Vita kann sich sehen lassen: Gaul war auch schon im Nachwuchs von Schalke 04 und Mainz 05 tätig. Jetzt sollen besonders die U16, U17 und U19 der Sachsen unter ihm aufblühen.

Top-Klub verkündet Transfer-Entscheidung! Was das für RB Leipzigs Olmo bedeutet
RB Leipzig Top-Klub verkündet Transfer-Entscheidung! Was das für RB Leipzigs Olmo bedeutet

Als Glücksbringer scheint er schon einmal gut zu funktionieren. Beim 5:3 der Leipziger beim FC Midtjylland war der 36-Jährige schon dabei.

Auf der Tribüne wurde nach dem gesicherten Achtelfinaleinzug dann kräftig gefeiert.

Am Freitag wird die Runde der letzten 16 in der UEFA-Zentrale in Nyon ausgelost.

Nachwuchsbereich wird ausgebaut

Die Verpflichtungen des heiß begehrten Robert Ramsak (17) und von Dino Klapija (17) machten zuletzt schon klar, dass im Nachwuchs in den nächsten Jahren deutlich aktiver gearbeitet werden soll, um Talente endlich in die erste Mannschaft zu bringen.

Bartosch Gaul soll nun ein nächster Baustein für die nächsten Schritte sein.

Titelfoto: IMAGO / Newspix

Mehr zum Thema RB Leipzig: