Dynamo-Keeper Wiegers im Babyglück: "Hallo kleiner Mann"

Dresden - Dynamo-Keeper Patrick Wiegers (31) ist zum zweiten Mal Vater geworden. Die freudige Neuigkeit teilte er seinen Followern auf Instagram mit.

Ein Bild vergangener Tage: Patrick Wiegers beim Aufwärmen vor dem Auswärtsspiel der Dresdner in Ingolstadt, das mittlerweile ein Jahr her ist.
Ein Bild vergangener Tage: Patrick Wiegers beim Aufwärmen vor dem Auswärtsspiel der Dresdner in Ingolstadt, das mittlerweile ein Jahr her ist.  © Picture Point / Gabor Krieg

"Hallo kleiner Mann", schrieb der Dresdner Torhüter unter ein Instagram-Foto, auf dem seine bereits zwei Jahre alte Tochter ihr neugeborenes Geschwisterchen beäugt und auf der Welt begrüßt.

Wiegers und seine Frau Stephanie sind bereits seit 2019 verheiratet. In dem Jahr erblickte auch ihr erster Nachwuchs, ein Mädchen, das Licht der Welt.

Sportlich hat der Torhüter eine Seuchenzeit hinter sich.

Ex-Dynamo Aias Aosman trifft, verliert aber gegen Ex-Unioner und Ex-Frankfurter!
Dynamo Dresden Ex-Dynamo Aias Aosman trifft, verliert aber gegen Ex-Unioner und Ex-Frankfurter!

Zunächst riss sich der 31-Jährige im April 2021 im Training das Kreuzband und musste operiert werden. Nach dem Eingriff folgte noch eine Arthroskopie im Knie. Seit September 2021 befindet sich "Wiege" nun in der Reha und schuftet für sein Comeback.

Fußballerisch und privat ist der gebürtige Deggendorfer in Dresden heimisch geworden und spielt seit 2014 für die SGD.

Titelfoto: Picture Point / Gabor Krieg

Mehr zum Thema Dynamo Dresden: