Ex-Dynamo Niklas Kreuzer ist Vater geworden

Dresden - Beruflich steht er derzeit ohne Verein da, dafür läuft es privat bei Niklas Kreuzer (27). 

Niklas Kreuzer ist Vater geworden.
Niklas Kreuzer ist Vater geworden.  © Lutz Hentschel

Der ehemalige Dynamo-Spieler und seine Freundin Melanie sind Eltern geworden.

Auf Instagram schrieb der glückliche Vater: "Das größte Wunder auf der Erde, könnte nicht stolzer auf dich sein." 

Auf dem Foto, das die kleinen Beinchen des Babys zeigt, setzt der Nachwuchs bereits ein Statement mit seinen Socken. "I love Dad", steht dort geschrieben.

Name und Geschlecht verriet das Paar noch nicht, anhand der rosa Farbe des Nestchens im Stubenwagen lässt sich aber auf ein Mädchen schließen.

Der 27-Jährige spielte insgesamt sechs Jahre für Dynamo Dresden. Nach dem Abstieg musste aber auch er gehen. Sein bis 2022 laufender Vertrag hatte nur Gültigkeit für die 1. und 2. Bundesliga. Für die SGD stand er insgesamt 160 Mal auf dem Platz.

Derzeit steht er noch ohne Verein da.

Titelfoto: Lutz Hentschel & Screenshot/Instagram/Niklaskreuzer

Mehr zum Thema Dynamo Dresden:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0