Leihe bis 2024! Oliver Batista Meier verlässt Dynamo

Dresden - Das hatte sich angebahnt! Die SG Dynamo Dresden hat Oliver Batista Meier (21) an den SC Verl verliehen.

Bei Dynamo hatte Oliver Batista Meier (21, r.) auch in der laufenden Saison einen schweren Stand und bekam nur wenig Einsatzzeit.
Bei Dynamo hatte Oliver Batista Meier (21, r.) auch in der laufenden Saison einen schweren Stand und bekam nur wenig Einsatzzeit.  © Picture Point / Gabor Krieg

Das gaben die Schwarz-Gelben am Mittwoch bekannt. Die Leihe wurde zwischen beiden Drittligisten über die laufende Saison hinaus bis zum 30. Juni 2024 vereinbart.

"Wir sind weiterhin von Oliver Batista Meier und seinen fußballerischen Qualitäten überzeugt, haben im zurückliegenden halben Jahr allerdings festgestellt, dass er bei uns aufgrund der aktuellen Konkurrenzsituation im Kader auf seiner Position nicht auf die notwendige Spielzeit kommt, was für seine Entwicklung wichtig ist", sagte Dynamos Sportgeschäftsführer Ralf Becker (52).

Ob eine Kaufoption in der Leihe verankert ist, gaben die Vereine nicht bekannt.

Startschuss! Dynamos werden im Uni-Klinikum durchgecheckt
Dynamo Dresden Startschuss! Dynamos werden im Uni-Klinikum durchgecheckt

Über die Modalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

Der 21-Jährige wechselte im Winter 2022 von der zweiten Mannschaft des FC Bayern München an die Elbe, konnte sich allerdings nie so wirklich im Trikot der Schwarz-Gelben durchsetzen. Zwei Torvorlagen in 18 Punktspielen lautet die ausbaufähige Bilanz des 21-Jährigen.

Titelfoto: Picture Point / Gabor Krieg

Mehr zum Thema Dynamo Dresden: