Macht Darmstadt 98 die Relegation gegen Kiel schon fix? "Jungs leisten Außergewöhnliches"

Darmstadt - Mit einem Sieg bei Holstein Kiel will der SV Darmstadt 98 dem Aufstieg in die Fußball-Bundesliga einen Schritt näher kommen und zumindest die Teilnahme an der Relegation vorzeitig perfekt machen.

Lilien-Coach Torsten Lieberknecht (49) wird seine Darmstädter auch am Sonntag wieder von der Seitenlinie aus nach vorne peitschen, um einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Bundesliga-Aufstieg zu machen.
Lilien-Coach Torsten Lieberknecht (49) wird seine Darmstädter auch am Sonntag wieder von der Seitenlinie aus nach vorne peitschen, um einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Bundesliga-Aufstieg zu machen.  © Thomas Frey/dpa

Sollte der Zweitliga-Tabellenführer an diesem Sonntag (13.30 Uhr/Sky) drei Punkte aus dem hohen Norden entführen, wäre ihm am Saisonende mindestens der dritte Platz sicher.

Auf solche Rechenspiele lässt sich Lilien-Trainer Torsten Lieberknecht (49) zwar nicht ein. Doch schon vor dem Auftritt in Kiel fand er lobende Worte für seine Mannschaft, die in dieser Saison erst vier Partien verloren hat und mit 24 Gegentoren die beste Defensive im gesamten Profi-Fußball stellt.

"Die Jungs leisten Außergewöhnliches. Es ist überhaupt nicht alltäglich, was die Mannschaft seit Monaten abzieht", sagte Lieberknecht am Freitag.

Konkurrenz für Stammkeeper Schuhen? Lilien verpflichten Düsseldorfs Niemczycki
SV Darmstadt 98 Konkurrenz für Stammkeeper Schuhen? Lilien verpflichten Düsseldorfs Niemczycki

Mit 61 Punkten führen die Südhessen die Tabelle vor dem 1. FC Heidenheim und dem Hamburger SV an und können den Aufstieg aus eigener Kraft schaffen. Neben Kiel geht es noch gegen den FC St. Pauli, Hannover 96, den 1. FC Magdeburg und die SpVgg Greuther Fürth. "Wir dürfen nicht erwarten, dass uns irgendeine Mannschaft etwas schenkt", mahnte Lieberknecht mit Blick auf das Restprogramm.

In Kiel kann der 49-Jährige personell fast aus dem Vollen schöpfen. Lediglich Kapitän Fabian Holland (32), Abwehrspieler Frank Ronstadt (25) und Stürmer Oscar Vilhelmsson (19) fehlen. Lieberknecht versprach daher, man werde versuchen, jeden einzelnen Lilien-Fan "wieder glücklich nach Hause fahren zu lassen".

Titelfoto: Thomas Frey/dpa

Mehr zum Thema SV Darmstadt 98: