VfL Wolfsburg will diesen Nationalspieler haben! Scheitert Transfer am Geld?

Wolfsburg - Auf der Suche nach Verstärkung für die Offensive soll Bundesligist VfL Wolfsburg Interesse an einer Verpflichtung von Fußball-Nationalspieler Kevin Volland (30) haben.

Kevin Volland (30) schoss für den AS Monaco in 81 Spielen 28 Tore. (Archivbild)
Kevin Volland (30) schoss für den AS Monaco in 81 Spielen 28 Tore. (Archivbild)  © CLEMENT MAHOUDEAU / AFP

Wie die Braunschweiger Zeitung am Dienstag berichtet, suchen die Niedersachsen in diesem Sommer vor allem Profis mit viel Erfahrung.

Was außerdem für Volland spreche: Der 30-Jährige spielte bei seinem aktuellen Klub AS Monaco bereits erfolgreich unter VfL-Trainer Niko Kovac.

In dieser Saison lief es für den 15-fachen Nationalspieler im Fürstentum in der französischen Ligue 1 weniger gut. Allerdings läuft der Vertrag des 30-Jährigen noch bis zum Sommer 2024.

Er spielte noch nie in Deutschland! Lockt Wolfsburg diesen DFB-Star in die Bundesliga?
VfL Wolfsburg Er spielte noch nie in Deutschland! Lockt Wolfsburg diesen DFB-Star in die Bundesliga?

Dass er perspektivisch gerne zurück in die Heimat kommen möchte, hatte der Stürmer zuletzt in einem Interview bei ran.de gesagt.

"Meine Familie und mich zieht es auf jeden Fall zurück nach Deutschland in die Heimat, wir wollen auch nach der Karriere wieder im Allgäu leben.", so der Ex-Leverkusener.

Auch Robin Gosens (28) soll weiterhin ein Wunschkandidat der Wolfsburger sein. Der Nationalspieler steht allerdings noch bis 2026 beim Champions-League-Halbfinalisten Inter Mailand unter Vertrag.

Finanziell sei der Deal für den VfL allerdings nur schwer zu stemmen, so die Braunschweiger Zeitung.

Titelfoto: CLEMENT MAHOUDEAU / AFP

Mehr zum Thema VfL Wolfsburg: