Von Manuel Neuer bis Kevin Broll: Schüler ergattert Handschuhe von 150 Torhütern

Sebnitz (Sachsen) - Schüler Arno Guderle (15) aus Sebnitz plagte während des Corona-Lockdowns die Langeweile. Also probierte der Vereinskicker etwas Neues aus, schrieb Hunderte Profi-Torhüter an, bat um ihre Handschuhe. Was dann passierte, macht ihn sprachlos ...

Hüter der Handschuhe: Arno Guderle (15) sammelt seit der Corona-Krise das Arbeitswerkzeug von Profi-Keepern.
Hüter der Handschuhe: Arno Guderle (15) sammelt seit der Corona-Krise das Arbeitswerkzeug von Profi-Keepern.  © Ronald Bonss

Über Instagram schrieb Arno in den vergangenen Sommerferien etwa 300 Keeper an, schickte auch E-Mails an ihre Vereine.

"Prompt erhielt ich Antworten", erzählt der Neuntklässler begeistert. "Und viele haben mir tatsächlich ihre Handschuhe zugeschickt."

Fast täglich trudelten Päckchen ein, die meisten Handschuhe sogar getragen und von den Stars signiert.

Stehplatz-Verbot im Amateur-Fußball bleibt: "Frust enorm"
Fußball Stehplatz-Verbot im Amateur-Fußball bleibt: "Frust enorm"

Dynamo-Keeper Kevin Broll (25), Nationaltorhüter Kevin Trapp (30, Eintracht Frankfurt), Liverpools Loris Karius (27, derzeit an Union Berlin ausgeliehen), Marwin Hitz (33, Borussia Dortmund), Ralf Fährmann (32, Schalke 04) - mehr als 150 Keeper schickten dem jungen Sachsen ihre Handschuhe. Darunter auch Profis aus englischen und spanischen Ligen.

"Der FC Bayern schickt mir gerade auch die Handschuhe von Manuel Neuer", freut sich der Schüler besonders.

"Ich mag auch die Farben der Handschuhe, die Marken und verschiedenen Modelle."

Ehrensache: Dynamo-Keeper Kevin Broll (25, l.) schickte seine Handschuhe. Auch Nationaltorwart Manuel Neuer (35, r.) hinterlässt dem Sebnitzer signierte Handschuhe.
Ehrensache: Dynamo-Keeper Kevin Broll (25, l.) schickte seine Handschuhe. Auch Nationaltorwart Manuel Neuer (35, r.) hinterlässt dem Sebnitzer signierte Handschuhe.  © Bildmontage: Lutz Hentschel & imago images/ActionPictures

Sammler und Fans bieten dem Schüler Hunderte Euro

Viele Torhüter schickten dem Schüler aus Sebnitz signierte Handschuhe zurück, wie etwa Michael Zetterer (25) vom Bundesligisten SV Werder Bremen.
Viele Torhüter schickten dem Schüler aus Sebnitz signierte Handschuhe zurück, wie etwa Michael Zetterer (25) vom Bundesligisten SV Werder Bremen.  © Ronald Bonss

Arno spielte im Verein bereits selbst als Torwart, wechselte dann aber ins Mittelfeld.

Mitspieler und Freunde sind von seiner Sammel-Leidenschaft begeistert.

Auf Instagram zeigt er stolz Bilder seiner Schätze.

ZDF weist Kritik an EM-Übertragung beim Kollaps von Eriksen zurück
Fußball ZDF weist Kritik an EM-Übertragung beim Kollaps von Eriksen zurück

"Teils bieten mir Sammler oder Fans Hunderte Euro dafür an", sagt Arno. "Aber ein Verkauf kommt nicht infrage. Mein Ziel sind 500 Paare."

Damit die alle Platz finden, hat ihm Papa mit einem Freund jetzt extra eine große Vitrine gebaut.

Titelfoto: Ronald Bonss

Mehr zum Thema Fußball: