Umbruch in der Eislöwen-Defensive! Einer bleibt, zwei gehen!

Dresden - Die Abwehr der Dresdner Eislöwen wird umgebaut! Mit David Suvanto bleibt zwar ein Offensivstarker, aber die Gerüchte verdichten sich immer mehr, dass Mike Schmitz und Maximilian Kolb Elb-Florenz verlassen werden.

David Suvanto (r.) bleibt bei den Dresdner Eislöwen.
David Suvanto (r.) bleibt bei den Dresdner Eislöwen.  © Mathias M. Lehmann

Laut einschlägigen und gut informierten Kreisen hat Schmitz einen DEL-Vertrag bei den Frankfurter Löwen unterschrieben.

Kolb folgt wohl dem Lockruf aus Weiden. Der Oberligist kämpft derzeit um den Aufstieg in die DEL2, baut sich eine schlagkräftige Truppe zusammen.

Nach Eislöwen-Stürmer Vladislav Filin haben sie sich auch die Dienste des Verteidigers gesichert. Beide sind ein Verlust, da sie defensiv für die Stabilität der Eislöwen verantwortlich waren. Der Sportliche Leiter Matthias Roos (42) hat hoffentlich guten Ersatz.

Er bleibt an Bord! Eislöwen-Goalie verlängert, sein Konkurrent verrät's
Dresdner Eislöwen Er bleibt an Bord! Eislöwen-Goalie verlängert, sein Konkurrent verrät's

Neben Nicklas Mannes, Bruno Riedl und Arne Uplegger haben die Eislöwen durch den neuen Zweijahresvertrag für Suvanto derzeit vier Verteidiger unter Vertrag.

Eislöwen-Sportdirektor Matthias Roos lobt David Suvanto

Maximilian Kolb folgt wohl Vladislav FIlin nach Weiden.
Maximilian Kolb folgt wohl Vladislav FIlin nach Weiden.  © Lutz Hentschel

Der Schwede ist froh, in Elbflorenz zu bleiben: "Wir haben vor zwei Jahren etwas angefangen und der Weg ist noch nicht zu Ende.

Ich will persönlich und mit dem Team in der kommenden Saison den nächsten Schritt machen.“

In dieser Saison trug er in 53 Spielen mit seinen 14 Toren und 21 Vorlagen einen guten Beitrag bei.

Eislöwen-Stürmer Andres zeigt, wo sein Herz schlägt: "Es ist ein Lifestyle"
Dresdner Eislöwen Eislöwen-Stürmer Andres zeigt, wo sein Herz schlägt: "Es ist ein Lifestyle"

Wichtiger aber noch ist seine Plus-Minus-Statistik von plus zehn.

Roos: "David zählt, defensiv wie offensiv, zu unseren wichtigsten Spielern und ist auf und neben dem Eis ein Vorbild für seine Teamkollegen. Dass wir uns auf eine Zusammenarbeit für die nächsten zwei Jahre einigen konnten, bringt entsprechend Kontinuität und Stabilität in unsere Defensivabteilung", der hinzufügt:

"An seiner Seite hat beispielsweise Arne Uplegger viel gelernt und sich zu einem Top Vier Verteidiger weiterentwickelt."

Titelfoto: Mathias M. Lehmann

Mehr zum Thema Dresdner Eislöwen: