Ein Prosit! Frühlingsfest startet - Das kostet die Maß Bier

Stuttgart - Das Frühlingsfest wird am heutigen Samstag feierlich in Stuttgart-Bad-Cannstatt eröffnet. Es darf wieder gemeinsam geschunkelt, gegessen und gefahren werden.

Das Riesenrad bietet einen herrlichen Ausblick über das Frühlingsfest und Stuttgart.
Das Riesenrad bietet einen herrlichen Ausblick über das Frühlingsfest und Stuttgart.  © Bernd Weißbrod/dpa

Los geht das große Fest um 11.30 Uhr im Göckelesmaier-Festzelt. Dort sticht Wasen-Bürgermeister Thomas Fuhrmann das erste Fass an und eröffnet damit das Frühlingsfest.

Mehr als 200 Schausteller und Wirte wollen den Gästen bis zum 12. Mai ein unvergessliches Erlebnis bescheren.

"Das Frühlingsfest ist ein Familienfest mit vielen Attraktionen. Wir erwarten mehr als eine Million Gäste an 23 Festtagen und hoffen auf viele schöne Tage auf dem Cannstatter Wasen", sagt Andreas Kroll, Geschäftsführer der in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft.

Stuttgart: Störung in Stuttgart: Stromversorgung im Westen der Stadt unterbrochen
Stuttgart Lokal Störung in Stuttgart: Stromversorgung im Westen der Stadt unterbrochen

Das Riesenrad "Bellevue" als Klassiker für Familien bietet einen herrlichen Blick über das Festgelände und über Cannstatt hinaus. Die Attraktion "Hot Shot", "Alpina-Bahn" oder das "Breakdance" locken seit Jahren Adrenalin-Junkies auf das Frühlingsfest.

Wer es nicht ganz so wild mag, kann sich mit Boxauto fahren oder dem "Cannstatter Wellenflug" vergnügen.

Familientage bieten Vergünstigungen und Überraschungen für die Kids

In diesem Jahr kostet die Maß Bier 13,60 Euro.
In diesem Jahr kostet die Maß Bier 13,60 Euro.  © Matthias Balk/dpa

Natürlich ist auch für die Kleinsten was dabei. Auf dem Karussell dürfen sie erste Frühlingsfestluft aus gebrannten Mandeln und Zuckerwatte riechen.

An den Familientagen (Mi., 24.04., Di., 30.04. und Mi., 08.05.) gibt es besondere Angebote für Eltern mit Kindern, Überraschungen für die Kids, wie Clowns, Märchenkarussell und Mitmachaktionen.

Das Frühlingsfest öffnet seine Pforten montags bis donnerstags von 12 bis 23 Uhr, freitags von 12 bis 24 Uhr, samstags von 11 bis 24 Uhr und sonntags von 11 bis 23 Uhr.

Stuttgart: Es brutzelt, duftet und macht Appetit auf Sommer: Stuttgart wirft den Grill an!
Stuttgart Lokal Es brutzelt, duftet und macht Appetit auf Sommer: Stuttgart wirft den Grill an!

Vor dem ersten Mai-Feiertag am Dienstag, den 30.April dürfen sich Besucher von 12 bis 24 Uhr vergnügen. Am ersten Mai von 11 bis 23 Uhr, am 8. Mai von 12 bis 24 Uhr und am 9. Mai von 11 bis 23 Uhr.

In diesem Jahr empfangen die Festzelte Wasenwirt, Göckelesmaier, Grandls Hofbräu Zelt, Almhütte Royal und Albdorf Gäste. Mit Spannung erwarten die Besucher jedes Jahr wie teuer die Maß Bier geworden ist. Im Festzelt Wasenwirt kostet der Liter Bier 13,60 Euro.

Die Polizei wird auf dem Cannstatter Frühlingsfest uniformiert und zivil unterwegs sein. Dieses Jahr kündigen die Beamten an ihr Augenmerk auf die jungen Besucher, den Jugendschutz und auffällige Gruppierungen zu legen. Wer schon betrunken anreiße, müsse damit rechnen kontrolliert zu werden.

Titelfoto: Bernd Weißbrod/dpa

Mehr zum Thema Stuttgart Lokal: