Grillfest im Garten oder Restaurantbesuch? So wird das Wochenend-Wetter

Stuttgart - Nach einer recht kühlen Woche wird es auch am Wochenende in Baden-Württemberg ungemütlich.

Teilweise wird das Wochenende-Wetter stürmisch und kalt.
Teilweise wird das Wochenende-Wetter stürmisch und kalt.  © Bildmontage: wetteronline.de/Marius Bulling/dpa

Nach dem vergangenen Wochenende mit frühlingshaften Temperaturen müssen sich die Baden-Württemberger wieder auf kühleres Wetter einstellen. Der April macht sprichwörtlich, was er will.

Am Freitag startet das Wochenende bedeckt und regnerisch und es empfiehlt sich das Feierabend-Bier drinnen - in einer Bar oder daheim - zu genießen.

Nur in höchsten Lagen fällt Schneeregen oder sogar Schnee. Autofahrer aufgepasst! Hier könnte es auch glatt werden.

Endlich Sommer-Wetter im Ländle? Höchste Unwetterwarnstufe fegt dazwischen!
Stuttgart Wetter Endlich Sommer-Wetter im Ländle? Höchste Unwetterwarnstufe fegt dazwischen!

Die Höchstwerte liegen zwischen 2 und 10 Grad. Dazu weht kräftiger bis stürmischer Wind, im Schwarzwald sogar Sturmböen. In der Nacht fallen die Temperaturen unter den Gefrierpunkt und Bodenfrost ist möglich.

An diesem Wochenende bieten sich Aktivitäten drinnen an

Am Samstag müssen die Baden-Württemberger auf einzelne Schauer und am Nachmittag sogar auf Gewitter einstellen. Bei Höchstwerten zwischen 3 und 11 Grad bietet sich hier eine Shoppingtour oder ein Restaurantbesuch an.

Wer im Anschluss feiern will, sollte sich eine dicke Jacke einpacken, denn die Tiefstwerte fallen nachts auf bis minus 4 Grad und bis in die mittleren Lagen fällt Schnee.

Ein Serienmarathon bietet sich am Sonntag bei vielen Schauern, Schneeregen und einzelnen Gewittern an. Die Höchstwerte liegen zwischen 3 und 11 Grad und es wird windig.

Titelfoto: Bildmontage: wetteronline.de/Marius Bulling/dpa

Mehr zum Thema Stuttgart Wetter: