Public Viewing oder Zuhause? So wird das Wetter zum EM-Achtelfinale im Ländle

Stuttgart - Beim Fußballschauen in Stuttgart könnte es am Samstagabend mehr als ungemütlich werden.

In Stuttgart werden am Samstag wieder tausende Besucher des Public Viewings erwartet.
In Stuttgart werden am Samstag wieder tausende Besucher des Public Viewings erwartet.  © Christoph Schmidt/dpa

Zum EM-Achtelfinale Deutschland gegen Dänemark drohen in Baden-Württemberg schwere Gewitter.

Vor allem im Westen des Landes könnten dann Sturm- bis Orkanböen mit Spitzengeschwindigkeiten von rund 120 Kilometern pro Stunde und Hagel auftreten, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Samstag mit.

Die Meteorologen veröffentlichten eine entsprechende Vorabinforation, wonach Unwetter mit schweren Gewittern auftreten könnten.

Heißester Tag des Jahres? So rekordverdächtig wird es im Ländle am Wochenende!
Stuttgart Wetter Heißester Tag des Jahres? So rekordverdächtig wird es im Ländle am Wochenende!

Die Menschen müssten sich auf heftigen Starkregen mit bis zu 50 Litern und mehr pro Quadratmeter innerhalb weniger Stunden einstellen.

Die Temperaturen werden nach DWD-Angaben schwülheiß bei 28 bis 34 Grad.

Am Vormittag bis zum Nachmittag bleibt es demnach aber noch meist trocken - trotz aufziehenden, teils dichten Wolkenfeldern.

Titelfoto: Christoph Schmidt/dpa

Mehr zum Thema Stuttgart Wetter: