Zum Verwechseln ähnlich: Influencerin sieht genauso aus wie Marilyn Monroe

Glasgow (Großbritannien) - Als Jugendliche war sie brünett und sah wie eine ganz beliebige junge Frau aus. Heute trägt Jasmine Chiswell (27) blondes Haar und sieht wie eine exakte Kopie von Ikone Marilyn Monroe (†36) aus.

Stilechte Doppelgängerin: Jasmine Chiswell (27) präsentiert sich auf ihrem Instagram-Kanal als Marilyn-Monroe-Lookalike.
Stilechte Doppelgängerin: Jasmine Chiswell (27) präsentiert sich auf ihrem Instagram-Kanal als Marilyn-Monroe-Lookalike.  © Screenshot Instagram @jasminechiswell

Als Jasmine 2017 ihre Liebe für Vintage- und Retro-Pin-up-Designs entdeckte, wurde schnell klar, dass sie eine Karriere als Influencerin einschlagen wird.

Heute ist die junge Britin, die laut Daily Star in der Nähe von Glasgow lebt, 27 Jahre alt und sieht wie ein originales Double von Marilyn Monroe aus.

Die US-amerikanische Schauspielerin wurde in den 50er-Jahren zum Weltstar und gilt noch heute als Pop-Ikone ihrer Zeit.

Riesen-Chaos: Flugausfälle, Verspätungen, Gepäckverlust am Airport
Großbritannien Riesen-Chaos: Flugausfälle, Verspätungen, Gepäckverlust am Airport

Jasmine hat auf jedes kleinste Detail geachtet: blonde Locken, glänzender Lippenstift, makellose Haut. Ihre Bilder auf Instagram wirken fast schon echter als das Original.

Wie es kam, dass Jasmine ausgerechnet Marilyn Monroe als persönliche Stil-Ikone entdeckte? Das erklärt die hübsche Engländerin so: "Ich wollte als Kind wie eine Prinzessin aussehen, hatte jedoch nie das Vertrauen, es zu tun."

Zusammen mit ihrer Großmutter sah sie sich oft alte Schwarz-Weiß-Filme an - und übernahm den damaligen Look nach und nach in ihre Zeit. So kam eine modische Facette nach der anderen hinzu.

Als weiteren Grund nannte Jasmine: "Ich hatte immer das Gefühl, dass viele moderne Kleidungsstücke nicht zu meiner Körperform passen." Als sie dann noch ihren zukünftigen Ehemann Maverick kennenlernte, fand Jasmine endlich das Vertrauen, ihre Leidenschaft anzunehmen und auszuleben.

Ab 2017 kaufte sie bevorzugt in Vintage-Make-up-Läden ein und ging auch im Internet auf die Suche nach gebrauchter Kleidung von damals.

Die Leidenschaft zum Beruf gemacht: Britische Influencerin erweckt Marilyn Monroe wieder zum Leben

Mit ihrem gänzlich neuen Look war es Jasmine anfangs noch unangenehm, permanent in der Öffentlichkeit angestarrt zu werden. Inzwischen hat sie damit jedoch kein Problem mehr und geht gern mal in Los Angeles oder anderen Mega-Metropolen flanieren.

Auch online bekommt das Marilyn-Monroe-Double viel Aufmerksamkeit: Mit 11.400 TikTok-Fans, 669.000 Followern auf Instagram und 289.000 YouTube-Abonnenten hat Jasmine Chiswell ihr Hobby inzwischen zum Beruf gemacht. "Social Media ist jetzt meine Hauptaufgabe geworden", sagt die junge Engländerin und strahlt dabei über das ganze Gesicht - genauso wie ihr großes Vorbild damals in den 50er-Jahren.

Titelfoto: Screenshot Instagram @jasminechiswell

Mehr zum Thema Großbritannien: