Killer plötzlich ganz handzahm: Drogenkartell verteilt Geschenke zu Weihnachten

Guadalajara (Mexiko) - Das gefürchtete Drogenkartell namens Jalisco New Generation (CJNG) hat im mexikanischen Guadalajara Weihnachtsgeschenke verteilt. Massen an Menschen nahmen die Geschenke dankend an.

Innerhalb kurzer Zeit war der Andrang groß, denn hier gab es Geschenke vom Drogenkartell.
Innerhalb kurzer Zeit war der Andrang groß, denn hier gab es Geschenke vom Drogenkartell.  © screenshot:twitter/CJNG

Bunte Lichter, nette Musik und eine Menge Weihnachtsdeko an den zahlreichen Geländewagen: So rollten letzte Woche die Killer des Drogenkartells in Guadalajara vor.

Die Aufnahmen tauchten in den sozialen Medien auf. Wie Borderlandbeat berichtet, sollen die Videos vom Drogenbaron Ricardo Ruiz Velasco - auch bekannt als El Tripa - auf TikTok veröffentlicht worden sein.

Angeführt von einem Jeep, auf dessen Ladefläche ein riesiger Weihnachtsmann aus Plastik thronte, kamen die Wagen in einer Straße zu stehen und waren bald umgeben von einer Masse an Menschen.

Frau will sich Sommersprossen machen - auf einmal sieht sie aus wie Shrek!
Aus aller Welt Frau will sich Sommersprossen machen - auf einmal sieht sie aus wie Shrek!

Die Killer des gefürchteten Jalisco-Kartells hatten massig Geschenke für die Bewohner der Stadt Guadalajara im Gepäck, berichtet der Dailystar.

Regierung verteilt keine Geschenke, aber an den Geschenken vom Kartell hängt Blut

Machtdemonstration des Drogenkartells: Diese Szenen spielten sich mitten auf den Straßen von Guadalajara ab.
Machtdemonstration des Drogenkartells: Diese Szenen spielten sich mitten auf den Straßen von Guadalajara ab.  © screenshot:twitter/CJNG

Unzählige Menschen waren zu sehen, wie sie in Erwartung auf Geschenke die Autos belagerten.

Mütter umarmten ihre Kinder und warteten auf die Präsente. Die Kinder nahmen aus den Seitenfenstern der Autos eingepackte Mitbringsel entgegen und drehten sich fröhlich zu ihren Müttern um.

Wie der Dailystar berichtete, hat das 2009 gegründete Kartell bereits zu Beginn des Jahres Geschenke verteilt. Damals, anlässlich des alljährlich in Mexiko gefeierten Kindertags, gab es Gucci-Taschen und Fußbälle für die Bevölkerung.

Winter-Wunderland auf den Balearen: Beliebte Badestrände in zartes Weiß getaucht
Aus aller Welt Winter-Wunderland auf den Balearen: Beliebte Badestrände in zartes Weiß getaucht

In einem der Videos auf der TikTok-Seite ist eine Stimme zu hören, die sagt: "Das sind die Leute von Ruiz." Eine andere Stimme sagt: "Wieso macht die Regierung nicht auch dasselbe?"

Nein, die mexikanische Regierung verteilt sicher keine Weihnachtsgeschenke. Für Drogenkartelle ist es aber ein bewährtes Mittel, um ihre Macht zu behaupten, indem sie die Herzen der Bevölkerung gewinnt.

Titelfoto: screenshot:twitter/CJNG

Mehr zum Thema Aus aller Welt: