Dreijähriger kritzelt die Wände voll, die Reaktion seiner Mama rührt zu Tränen

Connecticut - Es ist Kunst! Der dreijährige Harrison wurde von seiner Mutter Linzy Taylor (35) dabei gefilmt, wie er die Wände im Wohnzimmer mit Buntstiften vollschmierte. Doch ihre Reaktion überrascht zunächst - und rührt dann beinahe zu Tränen.

Auf TikTok geht das Kritzel-Video durch die Decke.
Auf TikTok geht das Kritzel-Video durch die Decke.  © TikTok/Screenshot/theLinzyTaylor (2)

Es ist eigentlich der "Du meine Güte"-Klassiker vieler Eltern: Da dreht man seinem Spross mal kurz den Rücken zu und plötzlich sind da schrille und bunte Kritzeleien an der weißen Wand.

Ähnliches passierte auch im US-amerikanischen Connecticut.

Der dreijährige Harrison begann mit einem Mal, die Wände im Wohnzimmer der Eltern vollzuschmieren - mit seiner ganz eigenen Art von Kunst.

Mafia im Gesundheitswesen: Polizei nimmt 17 Verdächtige fest
Aus aller Welt Mafia im Gesundheitswesen: Polizei nimmt 17 Verdächtige fest

Was überrascht: Mama Linzy ließ ihren Jungen gewähren. Denn: Harrison "liebt Kunst", wie sie sagt.

Was zunächst als etwas fragwürdig antiautoritärer Erziehungsstil rüberkommen könnte, entpuppt sich letztlich als zuckersüße Art und Weise, mit den Eigenschaften des eigenen Nachwuchses umzugehen.

Harrison ist nämlich Autist. "Wir lassen ihn an der Wand malen, weil wir denken, dass es seine Form der Kommunikation ist", erklärt Linzy via TikTok.

Mama Linzy Taylor: "Es ist wirklich cool, zu sehen, wie er sich durch seine Kunst ausdrückt"

"Harrison liebt Kunst, er liebt es zu zeichnen. Er ist nonverbal, und er ist autistisch. Er ist gerade einmal dreieinhalb Jahre alt, und es ist wirklich cool, zu sehen, wie er sich durch seine Kunst ausdrückt."

Über eine Million Views hat das Kunst-Video auf der Social-Media-Plattform bereits gesammelt. Tendenz stark steigend.

Die dann doch gewöhnungsbedürftige Optik der Wände stört Linzy dabei überhaupt nicht.

"Wände können übermalt werden. Zu sehen, wie sich Ihr Kind durch Kunst und Gesang ausdrückt, ist wertvoll und unbezahlbar", so die 35-Jährige unter anderem gegenüber der Sun.

Harrison selbst scheint seine Kunst zu leben. Und es ist wunderschön mit anzusehen, wie ihn seine Eltern dabei unterstützen.

Titelfoto: TikTok/Screenshot/theLinzyTaylor (2)

Mehr zum Thema Aus aller Welt: