Tragischer Unfall? Deutscher (†21) stirbt auf Mallorca

Palma (Mallorca) - Schockierende Entdeckung auf der Baleareninsel Mallorca! Ein Deutscher (†21) wurde am heutigen Montagmorgen in Palma tot aufgefunden. Alles deutet auf einen tragischen Unfall hin.

Der Verstorbene übernachtete im Hotel "Sol de Mallorca".
Der Verstorbene übernachtete im Hotel "Sol de Mallorca".  © Screenshot/Google Street View

Wie "Diario de Mallorca" berichtet, führt die Polizei den Vorfall auf einen Balkonsturz zurück.

So soll der junge Tourist in der vergangenen Nacht versehentlich aus dem zweiten Stock seines Hotels gefallen sein. Eine Autopsie dürfte schon bald Klarheit darüber verschaffen.

Nach Polizei-Angaben war der Urlauber vor seinem Tod mit Freunden in der Hauptstadt feiern. Gegen 2.30 Uhr soll die Gruppe zum Hotel "Sol de Mallorca" an der Platja de Palma zurückgekehrt sein.

Ursprünglich ein Aprilscherz: Eurowings überrascht mit Heißluftballon!
Mallorca Ursprünglich ein Aprilscherz: Eurowings überrascht mit Heißluftballon!

Am Morgen hätten seine Begleiter nach dem 21-Jährigen gesucht und ihn schließlich gegen 8 Uhr schwer verletzt sowie bewusstlos in einer Seitengasse unter dem Balkon seines Zimmers gefunden. Reanimierungsversuche durch alarmierte Rettungskräfte seien gescheitert.

Die Mordkommission hat Spuren gesichert und ermittelt.

Titelfoto: Screenshot/Google Street View

Mehr zum Thema Mallorca: