McDonald's macht kurioses Angebot für Pärchen

Jakarta (Indonesien) - Nachdem McDonald's bereits zahlreiche Kindergeburtstage ausgerichtet hat, scheint sich das Fast-Food-Unternehmen nun auf Hochzeiten zu stürzen. Allerdings nicht hierzulande.

McDonald's-Filialen in Indonesien bieten seit kurzem ein Hochzeits-Angebot für ihre Speisen an. (Symbolbild)
McDonald's-Filialen in Indonesien bieten seit kurzem ein Hochzeits-Angebot für ihre Speisen an. (Symbolbild)  © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Vergangene Woche teilte der indonesische Twitter-Account der Fast-Food-Kette ein ungewöhnliches Angebot für Verlobte.

Für den Preis von 3,5 Millionen Indonesischen Rupiah (etwa 212 Euro) kann man mit dem Hochzeits-Spezial-Angebot "Wedding Mekdi" 100 Chicken Burger und 100 4er-Packungen McNuggets zu seinen Festlichkeiten bestellen.

Bei einem Fest mit hundert Gästen wären die Kosten pro Person dementsprechend dann umgerechnet bei circa 2,12 Euro.

Knallhartes Urteil für 21-Jährigen! Dabei kletterte er nur über einen Zaun
Aus aller Welt Knallhartes Urteil für 21-Jährigen! Dabei kletterte er nur über einen Zaun

Das mag zwar spottbillig klingen - ist es aber nicht unbedingt. Das jährliche Medianeinkommen in Jakarta beläuft sich nämlich laut Horizon auf 104 Millionen Indonesische Rupiah, also knapp 6300 Euro.

Zu dem Angebot postete McDonald's auch ein Foto eines McChickens und vier McNuggets, anschaulich auf einer McDonald's Serviette angerichtet, daneben zwei goldene Trauringe und einen Blumenstrauß. Im Hintergrund ist ein unscharfes Brautpaar zu erkennen.

Das Werbefoto sieht für viele so aus, als ob es mit Photoshop bearbeitet worden sei, was einer der Gründe ist, weswegen die Kampagne im Netz auf Belustigung stoßt.

Gemischte Reaktionen aus dem Netz

2011 führten McDonald's-Filialen in Hongkong Hochzeits-Angebote ein, bei denen man sich in der Filiale trauen lassen konnte. (Symbolbild)
2011 führten McDonald's-Filialen in Hongkong Hochzeits-Angebote ein, bei denen man sich in der Filiale trauen lassen konnte. (Symbolbild)  © halfpoint/123RF

Eine Person auf Twitter zog zum Vergleich Donald Trumps (77) berüchtigtes Dinner aus seiner Amtszeit in 2019, um sich über das Angebot lustig zu machen.

Der ehemalige Präsident empfing damals im White House die 2018 Football Division I FCS Sieger, die North Dakota State Bison, und servierte ihnen bei ihrem Besuch Speisen von McDonald's.

"Wie ich bei meinem Hochzeitstag auffahre", schrieb sie belustigt zu dem Foto dazu.

Extreme Hitze von bis zu 51 Grad: Todesdrama in Mekka - Schon 41 Pilger tot
Aus aller Welt Extreme Hitze von bis zu 51 Grad: Todesdrama in Mekka - Schon 41 Pilger tot

Bei anderen schien das Angebot allerdings auf Zustimmung zu stoßen.

Eine Person fragte, ob man seinen Hochzeitstag dort feiern könnte. Eine andere wollte gern, dass McDonald's stattdessen Geburtstage für Erwachsene bei sich einführt.

Obwohl man das Essen für seine Hochzeit bei ihnen erwerben kann, kann die Trauung zurzeit nicht in einer McDonald's-Filiale in Indonesien gefeiert werden.

2011 führte McDonald's in Hongkong allerdings genau dies ein, berichtete CNBC. Für bis zu 1300 US-Dollar (damals ungefähr 934 Euro) konnte man verschiedene Angebote buchen, um in einer Fast-Food-Filiale seine Hochzeit feiern zu können. Die verschiedenen Preiskategorien beinhalteten unterschiedliche Leistungen, zum Beispiel Geschenktüten mit McDonald's-Figuren aus Plüsch. Für weitere 165 US-Dollar (damals ungefähr 118 Euro) konnte die Braut sogar ein Kleid dazu mieten.

Titelfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa halfpoint/123RF

Mehr zum Thema Aus aller Welt: