Paar verzehrt scharfe Pizza: Frau stirbt, ihr Mann ist noch nicht über den Berg

Irpino (Italien) - Wurde Pizza-Konsum einer Frau zum tödlichen Verhängnis? Gerardina Corsano (†46) ist tot. Wenige Tage vor ihrem Tod dinierte sie mit ihrem Mann Angelo Meninno (52) und verzehrte eine scharfe Pizza, was heftige Beschwerden verursachte.

Der Mann (52) und die Frau (†46) wurden nach dem Pizzaessen von Krämpfen geplagt. (Symbolbild)
Der Mann (52) und die Frau (†46) wurden nach dem Pizzaessen von Krämpfen geplagt. (Symbolbild)  © 123RF / bhofack2

Wie Corrierre dela Sera schreibt, kehrte das Paar am Samstagabend zunächst ohne Krankheits-Symptome zurück.

Am darauffolgenden Morgen fühlte sich das Paar jedoch schlapp und bekam Magen-Krämpfe.

Die Italiener standen zweimal bei der Notaufnahme auf der Matte, sollen jedoch beide Male abgewiesen worden sein.

Grausiger Fund auf Müllkippe: Anwohner finden Leichenteile von sechs Frauen
Aus aller Welt Grausiger Fund auf Müllkippe: Anwohner finden Leichenteile von sechs Frauen

Schließlich kamen Corsano und Mennino in die Klinik, doch wenige Tage nach der Pizza-Mahlzeit verstarb die Frau an einer möglichen Lebensmittelvergiftung durch Botulinum, was sich in verdorbenen Lebensmitteln bildet.

Im Fokus der Ermittler steht deshalb ein Chili-Gewürz, das vom Restaurant für die Zubereitung von Speisen genutzt wurde. Die Zutat soll nun analysiert werden. Zeugen des Abends werden einer Befragung unterzogen.

Während Corsano nicht überlebt hat, befindet sich ihr Partner in kritischem Zustand. Er hatte die gleiche scharfe Soße auf seiner Pizza-Variante.

Pizza-Restaurant musste schließen

Die Staatsanwaltschaft ermittelt und plant, in den kommenden Tagen eine Autopsie durchzuführen.

Das Restaurant musste nach dem Vorfall schließen, es laufen Ermittlungen gegen die Besitzer.

Allerdings betonen die Anwälte der Beschuldigten, dass an dem besagten Sonnabend viele Personen im Lokal speisten und nur Gerardina Corsano und Angelo Meninno über Beschwerden klagten.

Titelfoto: 123RF / bhofack2

Mehr zum Thema Aus aller Welt: