1500 Nato-Soldaten trainieren den Ernstfall! Großmanöver in Bayern geplant

Amberg-Sulzbach - Die US-Streitkräfte planen ein mehrwöchiges Großmanöver auf dem Truppenübungsplatz Grafenwöhr in der Oberpfalz in Bayern.

US-amerikanische Soldaten kommen bei einer Übung auf dem Truppenübungsplatz Grafenwöhr aus einer Panzerhaubitze. (Archiv)
US-amerikanische Soldaten kommen bei einer Übung auf dem Truppenübungsplatz Grafenwöhr aus einer Panzerhaubitze. (Archiv)  © Daniel Löb/dpa

Wie das Landratsamt Amberg-Sulzbach am Donnerstag mitteilte, werden vom 13. Mai bis zum 11. Juni 1500 Nato-Soldaten mit über 650 Rad- und Kettenfahrzeugen sowie 50 Helikoptern trainieren.

Demnach finden die Gefechtsübungen teilweise auch nachts statt.

Logistikkonvois, Artillerie, Feldposten, Manöver-Munition und Pyrotechnik kommen dabei zum Einsatz.

Schwere, traumatische und dauerhafte Verletzungen: Frau verklagt knallhart Goofy!
USA Schwere, traumatische und dauerhafte Verletzungen: Frau verklagt knallhart Goofy!

Betroffen sind die Oberpfalz und Mittelfranken.

Der Truppenübungsplatz Grafenwöhr bietet Platz für rund 4000 US-Soldaten.

Titelfoto: Daniel Löb/dpa

Mehr zum Thema USA: