Live und in Farbe: Passanten filmen zufällig Flucht eines Häftlings aus Polizei-Transporter!

Texas (USA) - Hysterische Schreie und ein Mann in orangefarbenem Overall sowie Handschellen, welcher um sein Leben rennt. Diese Szene spielte sich jüngst auf einem Parkplatz in Texas ab, als ein Häftling die Flucht aus einem Polizei-Transporter ergriff.

Bilder von Chappelle auf der Flucht. Er trägt keine Schuhe.
Bilder von Chappelle auf der Flucht. Er trägt keine Schuhe.  © Screenshots/BIldmontage: theyenvyjenae/TikTok

Wie das Magazin Insider berichtete, wurde die Flucht durch Zufall von Passanten aufgenommen, welche das Video anschließend auf der Social-Media-Plattform TikTok veröffentlichten.

Eine rote Ampel verhalf dem Insassen zur Flucht, welcher in einem Polizei-Transporter in der Stadt Tyler im US-Bundesstaat Texas von einem Gefängnis in ein anderes transportiert werden sollte.

Bei dem flüchtigen Mann handelte es sich laut Angaben des Sheriffs von Smith County, Larry Smith, um Timothy Chappelle, welcher eigentlich "nur" wegen zwei Einbruchsvorwürfen festgenommen wurde.

Eisblock fällt plötzlich vom Himmel und bohrt sich durchs Dach - Familie fast erschlagen
USA Eisblock fällt plötzlich vom Himmel und bohrt sich durchs Dach - Familie fast erschlagen

Mittlerweile konnte Chappelle wieder eingefangen werden und muss sich nun mit einer zusätzlichen Anklage wegen versuchter Flucht aus der Haft auseinandersetzen.

Das Video, welches im ersten Moment einen Schrecken bei den Zuschauern auslöste, wurde Anfang der Woche von "theyenvyjenae" auf TikTok hochgeladen.

Es zeigte, wie Chappelle in seinem nicht ganz unauffälligem orangefarbenem Overall aus dem Polizei-Transporter entkommen konnte und quer über einen Parkplatz rannte. Einige Passanten beobachteten das Schauspiel und waren entsetzt wie amüsiert von der skurrilen Flucht mit anschließender Verfolgungsjagd.

"Heute nicht"

Vor dem demolierten Polizeitransporter liegt ein orangefarbenen Schuh, den der Häftling auf seiner Flucht verlor.
Vor dem demolierten Polizeitransporter liegt ein orangefarbenen Schuh, den der Häftling auf seiner Flucht verlor.  © Screenshots/BIldmontage: theyenvyjenae/TikTok

Der geflüchtete Insasse schaffte es schließlich trotz Handschellen über einen Zaun zu klettern, wo ihn ein Polizist, der anscheinend die Verfolgung aufgenommen hatte, verlor.

Da aber von dem flüchtigen Chappelle anscheinend keine Gefahr ausgegangen war, machten sich Schaulustige vor Ort einen Spaß aus dem ungewöhnlichen Ereignis. In dem TiKTok-Clip waren erheitertes Lachen und erstaunte Laute zu hören, die eher interessiert und neugierig klangen, als ängstlich.

Es waren chaotische Szenen, die das Netz begeistern. "Er sagt 'heute nicht'", konnte man eine Frauenstimme sagen hören, welche die Flucht von Chappelle kommentierte.

Blutbad am Planschbecken: 42-Jähriger schießt um sich
USA Blutbad am Planschbecken: 42-Jähriger schießt um sich

"Wo bleibt die Unterstützung?", fragte sie in dem Video.

Als der Polizist schließlich nach erfolgloser Verfolgungsjagd zu seinem Wagen zurückkehrte, sprach sie hinter der Kamera die ernüchternde Bilanz aus: "Er hat den Insassen verloren, ihr alle."

Als die Kamera dann den Transporter zeigte, war zu sehen, dass ein Gitter eines Fensters verbogen wurde, was erklären könnte, wie Chappelle die Flucht gelang: Wohlmöglich konnte er das Fenster so manipulieren, dass es ihm gelang hinauszuklettern. Fragt sich nur, wie diese Aktion unbemerkt bleiben konnte.

War das Fahrzeug Schuld an der Flucht?

Nachdem die Unterstützung eingetroffen war, konnte der flüchtige Chappelle geschnappt werden.
Nachdem die Unterstützung eingetroffen war, konnte der flüchtige Chappelle geschnappt werden.  © Screenshots/BIldmontage: theyenvyjenae/TikTok

Das TikTok-Video erregte mit fast 3 Millionen Aufrufen und über 300.000 Likes viel Aufmerksamkeit im Netz.

Ein User kommentierte: "Warum sieht der Gefangene aus, als ob er lachen würde?"

Ein Zweiter schrieb: "Die langsamste High-Speed-Verfolgungsjagd in der Geschichte!"

Andere fragten auch nach einer Fortsetzung der Ereignisse mit dem offenen Ende. Berechtigterweise. Denn wie wurde Timothy Chappelle schließlich wieder eingefangen?

Tatsächlich veröffentlichte "theyenvyjanae" einen zweiten Teil der ulkigen Flucht! Er zeigt, wie eine Gruppe an Polizisten den entflohenen Häftling vor einem Haus stellen, und in Gewahrsam nehmen konnte. Ebenfalls sind einige Textausschnitte in dem eines Artikels in dem Video zu sehen, welcher die Gründe von Chappelles Flucht zu beschreiben scheint.

So sprach Sheriff Smith von einer "schlechten Ausstattung" des Fahrzeugs.

Eine offizielle Stellungnahme gegenüber dem Insider gab das Büro des Sheriffs von Smith County jedoch nicht ab.

Titelfoto: Screenshot/BIldmontage: theyenvyjenae/TikTok

Mehr zum Thema USA: