Ex-Pornostar Lana Rhoades zeigt After-Baby-Body und überrascht ihre Fans

Chicago (USA) - Vor zwei Wochen ist Ex-Pornostar Lana Rhoades (25) zum ersten Mal Mutter geworden. Ihrem Körper sieht man das aber nicht mehr an.

Lana Rhoades (25).
Lana Rhoades (25).  © Screenshot/Instagram/lanarhoades

Noch vor wenigen Wochen zeigte sich Rhoades hochschwanger auf ihrem Instagramprofil.

Inzwischen ist ihr Sohn Milo knapp zwei Wochen auf der Welt und von ihrem Babybauch fehlt jede Spur.

Rank und schlank wie vor der Schwangerschaft posiert die Blondine im knappen Jumpsuit und Netzstrumpfhose vor der Kamera und präsentiert ihre Kurven.

Mit gewagten Filmchen: So lässt sich auch eine Weltreise finanzieren!
Erotik Mit gewagten Filmchen: So lässt sich auch eine Weltreise finanzieren!

Auf ihrem Arm hält sie dabei ihr Neugeborenes.

"Fühle mich derzeit wie Superwoman. Nur zwei Wochen nach der Schwangerschaft habe ich schon fast 16 Kilo abgenommen", kommentiert Rhoades ihre optische Verwandlung.

Außerdem habe sie noch eine NFT-Kollektion gestartet und ihren Sohn zum ersten Mal lächeln sehen.

Offensichtlich läuft bei der US-Amerikanerin derzeit alles wie am Schnürchen.

"Die letzten zwei Wochen waren die besten meines Lebens mit Milo an meiner Seite. Ich fühle mich weiterhin glücklich und gesegnet, jeden Tag aufzuwachen, mich um ihn zu kümmern und ihn wachsen zu sehen."

Lana Rhoades wurde als Pornodarstellerin bekannt

Auch ihre mehr als 16 Millionen Follower auf der Social-Media-Plattform sind begeistert von Lanas Look. "Das Leben als Mutter steht dir gut", schreibt etwa einer ihrer Anhängerinnen.

Bekanntheit hat die 25-Jährige, die bürgerlich Amara Maple heißt, vor allem durch ihre Karriere als Erotikdarstellerin erlangt.

Inzwischen hat sie sich aus dem Business zurückgezogen und bereut ihre Teilnahme an den Pornodrehs sogar.

"Man kann in die Branche einsteigen und sagen: 'Ich würde nie einen Gangbang machen und ich würde nie dies tun.' Das weiß man, wenn man anfängt. Aber [Agenten] sagen einem im Laufe der Zeit Dinge, die einen - wie soll ich sagen? - dazu bringen, mehr zu tun", erzählte sie in einem Interview mit dem Playboy.

"Sie sagen Dinge wie: 'Oh, alle guten Schl*mpen machen das. So werden die Leute dich lieben. Wenn du dies tust, musst du auch dies und das tun.' Du willst niemanden enttäuschen, also tust du es mit der Zeit."

Jetzt konzentriert sich die frisch gebackene Mutter auf die gemeinsame Zeit mit ihrem Nachwuchs. Wer der Vater des Kleinen ist, will sie nicht verraten.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/lanarhoades

Mehr zum Thema Erotik: